Mitarbeiter
50
Branche
Gesundheitswesen / Medizin / Soziales
Social Media

Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Deutscher Orden Ordenswerke als Arbeitgeber

Klosterweg 1, 83629 Weyarn

Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.


Benefits

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Jobs 48

Wohnbereichsleitung (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Wickede (Ruhr)

#ordentlichestelle Unbefristet in Vollzeit   Erst mit Ihnen Wohnbereichsleitung (m/w/d) wird unser Haus St. Raphael in Wickede zu dem wunderbaren Ort, der er ist. Unser Haus ist Zuhause und Lebensmittelpunkt für ältere Menschen. Ein Ort, an dem wir Menschen die Wertschätzung entgegenbringen, die sie sich nach einem langen und gesegneten Leben verdient haben.  Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter liegt uns gleichermaßen am Herzen. Nicht nur deshalb möchten wir Ihre zukünftige Tätigkeit bei uns, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen und fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d). Sie wollen ein Team führen und einen eigenen Wohnbereich leiten. Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen als Leitungskraft. Sie haben einen motivierenden und wertschätzenden Führungsstil. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten. Sie besitzen eine vorbildliche Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen. Sie haben eine hohe pflegerische und soziale Kompetenz. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.   Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein unbefristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Ein krisensicherer und zukunftssicherer Arbeitsplatz Verlässliche Wunsch-Dienstplanung und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team Vergünstigte Verpflegung Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt. ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE  Jahressonderzahlung Inflationsausgleichsprämie (Juni 2024) Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Technik, Reisen uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG  Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG  Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT  Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR  30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE EINRICHTUNG Unser modernes Senioren-Zentrum St. Raphael in Wickede bietet 81 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert eine fachgerechte, aktivierende und ganzheitliche Pflege und Betreuung. Da kontinuierliche Weiterbildung bei uns großgeschrieben wird, haben wir eigene Fachkräfte für unterschiedliche Bereiche. Eine gute Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig, gegenseitige Wertschätzung und kompetente Unterstützung selbstverständlich. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Thomas Heck unter der Telefonnummer: +49 2377 9259-0 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich noch heute über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Pflegehelfer auch als Quereinsteiger (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Bad Alexandersbad

#ordentlichestelle In Teilzeit Wir sind Ihnen dankbar, dass Sie sich für den Beruf des Pflegehelfers (m/w/d) entschieden haben. Sie haben sich bewusst entschlossen, Menschen zu helfen, sie zu pflegen und zu begleiten. Ihre Einstellung verdient Respekt und höchste Anerkennung. Wir wissen, was Sie tagtäglich leisten und wir wissen auch, welche Entbehrungen Ihr Beruf mit sich bringen. Deshalb möchten wir Ihnen die Wertschätzung entgegenbringen, die Sie verdient haben. Wertschätzung wird beim Deutschen Orden und daher auch im Haus St. Michael in Bad Alexandersbad großgeschrieben. Deshalb möchten wir Ihre zukünftige Arbeit bei uns, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen.  Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie sind bereit zu helfen und Neues zu lernen. Sie kümmern sich um die Grundpflege für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sie erledigen hygiene- und hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen des Stationsalltags. Sie unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner und deren Angehörige im Alltag. Sie möchten sich in einen faszinierenden und sinnstiftenden Beruf einarbeiten. Sie besitzen eine wertschätzende Haltung gegenüber älteren und hilfsbedürftigen Menschen. Sie sind zuverlässig, selbstständig und einfühlsam. Sie klären sich zu möglichen Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten bereit. Sie arbeiten gerne eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientiert. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein unbefristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR Ein krisensicherer & zukunftssicherer Arbeitsplatz Unterstützung unserer Pflegekräfte Geregelte und verlässliche Dienstplanung und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, aufgeschlossenen Team Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Jahressonderzahlung Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Technik, Mode, Reisen uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtag ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur –  gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines wechselseitigen, wertschätzenden Miteinanders  ORDENTLICHE EINRICHTUNG Unser Haus St. Michael in Bad Alexandersbad ist längst zu einer Institution für den Ort und die Umgebung geworden. Ruhig, aber mitten im Leben. Das Senioren-Zentrum liegt eingebettet in eine eigene Parkanlage mitten in Regensburg und bietet 76 pflegebedürftigen Menschen Heimat und eine ganzheitliche Betreuung. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert bestmögliche Pflege und ein lebendiges Miteinander.  ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.  Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Peter Konrad unter der Telefonnummer +49 0 9232 608-610 gerne zur Verfügung.  Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Verwaltungskraft in Teilzeit (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Aachen

#ordentlichestelle unbefristet ab dem 01.05.2024 25 Stunden / Woche Sie lieben Planung, Organisation und vielseitige Aufgaben. Sie schätzen geordnete Abläufe und strukturierte Tätigkeiten. Sie sind zuverlässig, arbeiten gerne eigenverantwortlich, möchten aber nicht auf die Unterstützung eines professionellen Teams verzichten.  Alles was Ihnen noch fehlt, ist ein Arbeitgeber, der zu Ihnen passt. Ein Arbeitgeber mit einem sinnstiftenden Leitbild und einem wertschätzenden Konzept. Wertschätzung wird beim Deutschen Orden und daher auch im Haus St. Raphael in Aachen großgeschrieben. Es ist uns wichtig, Ihre zukünftige Arbeit bei uns sowie Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich zu würdigen und zu fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung im Gesundheitswesen oder können eine einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung im Altenheimbereich vorweisen. Sie sind die Ansprechperson für die Bewohnerverwaltung und gestalten die Organisation für unsere gesamte Einrichtung mit. Sie übernehmen allgemeine Verwaltungstätigkeiten und die Buchhaltung. Sie führen Telefonate und übernehmen die schriftliche Korrespondenz. Sie organisieren das Aufnahmeverfahren unserer Bewohnerinnern und Bewohner. Sie koordinieren den Postverkehr und das Bestellsystem. Sie sind zuständig für die Terminierung von externen Besuchen. Sie suchen eine sinnstiftende Teilzeitstelle bei einem zuverlässigen Arbeitgeber aus der Region. Sie überzeugen durch Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sie sind zuverlässig, organisiert und kommunikationsstark. Sie besitzen eine wertschätzende Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein unbefristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Ein krisensicherer und zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten Rechtzeitige und abgestimmte Dienstplanung Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem herzlichen, humorvollen Team Ein wunderschöner Arbeitsplatz auf einem naturreichen Gelände Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt  ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Urlaubs- und Weihnachtsgeld Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern im Bereich Technik, Reisen, Mode uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE EINRICHTUNG Unsere Einrichtung Haus St. Raphael im Aachener Stadtteil Soers bietet 116 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Gut eingebunden in das Gemeinwesen in Soers bildet unsere Einrichtung ein lebendiges Zentrum der Generationen. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert bestmögliche Pflege. Eine gute Arbeitsatmosphäre ist uns wichtig. Gegenseitige Wertschätzung und kompetente Unterstützung prägen unser tägliches Miteinander. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Matthias Bonnie unter der Telefonnummer +49 241-18282 50 gerne zur Verfügung.  Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Deutscher Orden Ordenswerke eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sachbearbeiter (m/w/d) in der Buchhaltung
Deutscher Orden Ordenswerke
Weyarn

Sie lieben Zahlen, Rechnungen und Belege. Sie schätzen geordnete Abläufe und strukturierte Tätigkeiten. Sie sind zuverlässig, gut organisiert, arbeiten gerne eigenverantwortlich, möchten aber nicht auf die Unterstützung eines professionellen Teams verzichten. Kurz gesagt, Buchhaltung ist Ihre Leidenschaft.  Alles was Ihnen noch fehlt, ist ein Arbeitgeber, der zu Ihnen passt. Ein Arbeitgeber mit einem sinnstiftenden Leitbild und einem wertschätzenden Konzept. Wertschätzung wird bei den Ordenswerken des Deutschen Ordens und daher auch in der Hauptgeschäftsstelle in Weyarn großgeschrieben. Es ist uns wichtig, Ihre zukünftige Arbeit bei uns sowie Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich zu würdigen und zu fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung. Es freut uns, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mindesten 2 Jahre Berufserfahrung. Sie haben Spaß an der eigenverantwortlichen, strukturierten und unterstützenden Bearbeitung von laufenden Geschäftsvorfällen. Sie schätzen die Arbeit im Team. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsfreudig. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHESTELLE Ein sicherer, hybrider Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Dienstvertrag 60% mobiles Arbeiten bereits nach 6 Monaten möglich  Kontierung und Buchung von Bankkontoauszügen Eine tarifliche Vergütung nach AVR Pflege der Debitoren und Kreditoren Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen 15köpfigen Team Kontenklärung und Kontenabstimmung Teaminterne Karrierechancen Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt  ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Urlaubs- und Weihnachtsgeld Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Reisen, uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur –   gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines wechselseitigen, wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Simone Feldschmidt unter der Telefonnummer:  + 49 8020 906-389 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Systemadministrator (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Weyarn

#ordentlichestelle EDV/ Kommunikationstechnik Unbefristet in Vollzeit Sie wollen einen Neustart? Sie suchen eine neue Herausforderung und wollen einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsbereich, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht? Sie sind zuverlässig, gut organisiert, kommunikativ, arbeiten gerne eigenverantwortlich, möchten aber nicht auf die Unterstützung eines professionellen Teams verzichten? Kurz gesagt, Ihr Beruf ist Ihre Leidenschaft. Alles, was Ihnen noch fehlt, ist ein Arbeitgeber, der zu Ihnen passt. Ein Arbeitgeber mit einem sinnstiftenden Auftrag und einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Wertschätzung wird in den Ordenswerken des Deutschen Ordens und daher auch in der Hauptgeschäftsstelle in Weyarn großgeschrieben. Es ist uns wichtig, Ihre zukünftige Arbeit bei uns sowie Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich zu würdigen und zu fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung. Es freut uns, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (Fachinformatiker für Systemadministration oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Studium). Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Microsoft AZURE Cloud, Microsoft Serversysteme, MS Exchange und Office365, Microsoft Active Directory, Azure Virtual Desktop (AVD), Citrix (Xen App), Microsoft Intune, Firewalls und VPN (Checkpoint), Netzwerktopologien und Cloud-Telefonie. Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Spaß an der Arbeit im Team aus. Sie sind bereit, Prozesse zu optimieren, Konzepte weiterzuentwickeln und bei Projekten mitzuwirken. Sie arbeiten eng mit den anderen Abteilungen der Hauptgeschäftsstelle, unseren über 60 Einrichtungen und Diensten sowie externen Dienstleistern zusammen. Sie haben Spaß an einer strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeitsweise. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und dienstleistungsorientiert. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.  Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Dienstvertrag 60% mobiles Arbeiten möglich Eine tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas) Sehr angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Urlaubs- und Weihnachtsgeld Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Reisen, uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur –   gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines wechselseitigen, wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. In der zentralen Verwaltung der Ordenswerke in Weyarn bei München unterstützt ein Team von 70 Mitarbeitenden die Einrichtungen in den Bereichen Finanzen, Personal und Kommunikation. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Simone Feldschmidt unter der Telefonnummer:  + 49 8020906-389 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich bequem über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Gesundheits- bzw. Krankenpfleger in der Suchthilfe (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Adelsdorf

#ordentlichestelle Unbefristet in Vollzeit Vorbilder sind wichtig. Wir alle brauchen Vorbilder. Von ihnen lernen wir, mit Ihnen erleben und verstehen wir den wertschätzenden Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen. Sie als Gesundheits- bzw. Krankenpfleger sind solch ein Vorbild und können daher das tägliche Miteinander und Füreinander in unserem Haus Laufer Mühle in Adelsdorf bereichern. Diese Bereicherung, Ihre zukünftige Arbeit bei uns, Ihre persönlichen Stärken und Ihre vorbildliche Einsatzbereitschaft würden wir gerne mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich würdigen und fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) zur/zum Krankenschwester/-pfleger (m/w/d) oder zum Altenpfleger (m/w/d). Eine wertschätzende Haltung im Umgang mit suchtkranken Menschen ist für Sie selbstverständlich. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark. Sie zeichnet eine eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientiert Arbeit aus. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Sie arbeiten gerne im Schichtdienst.  Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein unbefristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Als Fachkraft kümmern Sie sich um die medizinisch-pflegerische Grundversorgung unserer Rehabilitanden Korrespondenz mit Krankenkassen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Ärzten, Berufsbetreuern und Angehörigen Es erwarten Sie vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben ohne körperlich belastende Pflegetätigkeiten Sie haben ärztliche Diagnosen im Blick und begleiten diese, u.a. sind Sie dabei auch für die Medikamentenausgabe zuständig und setzen therapeutische Vorgaben um Sie sind wichtiger Teil unserer Qualitätssicherung und tragen dazu bei, dass sich unsere Rehabilitanden stets gut betreut fühlen Durchführung und Organisation von Suchtmittelkontrollen Bei uns zählt nicht nur Ihr Fachwissen: Mit Ihrer freundlichen und umsichtigen Art bauen Sie wertschätzende Beziehungen auf Unterstützung und Förderung bei Themen wie Ernährung, Sport und Bewegung, Hygiene, Selbstachtsamkeit, Psychoedukation und Medikamenten-Compliance Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt  ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Tarifliche Jahressonderzahlung Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern im Bereich Technik, Reisen, Mode uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders  ORDENTLICHE BESONDERE WOHNFORM Verschiedene Therapieformen. Innovatives soziales Kompetenzzentrum. In der Nähe von Bamberg und Erlangen. In unserer Einrichtung Sozialer Teilhabe Laufer Mühle in Adelsdorf bieten wir 140 Plätze für chronisch mehrfach beeinträchtigte, suchtkranke Menschen. Wir bieten ein innovatives Konzept und eine Vielzahl von Therapieformen, sowohl in der Sozialen Teilhabe als auch in unseren sozialen Betrieben. So begleiten wir unsere Bewohner auf dem Weg in ein zufrieden abstinentes und selbstständiges Leben, in dem auch die berufliche und soziale Reintegration gelingt. Verstärken Sie unser Team und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Daniela Flügel-Utz unter der Telefonnummer: + 49 (0) 9195 9493-59 gerne zur Verfügung.

Heilerziehungspfleger bzw. Erzieher (m/w/d) in der Behindertenhilfe
Deutscher Orden Ordenswerke
Nettetal

Auch als Quereinstieg möglich! Wir sind Ihnen dankbar, dass Sie sich für den Beruf des Heilerziehungspflegers bzw. Erziehers (m/w/d) entschieden haben. Sie haben sich bewusst entschlossen, Menschen zu helfen, sie zu pflegen und zu begleiten. Ihre Einstellung verdient Respekt und höchste Anerkennung. Wir wissen, was Sie tagtäglich leisten und wir wissen auch welche Entbehrungen Ihr Beruf mit sich bringen. Deshalb möchten wir Ihnen die Wertschätzung entgegenbringen, die Sie verdient haben.   Wertschätzung wird beim Deutschen Orden und daher auch im Haus Maria Helferin in Nettetal großgeschrieben. Deshalb möchten wir Ihre zukünftige Arbeit bei uns, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen.   Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie wollen helfen und haben eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) oder wollen als Quereinsteiger/in durchstarten. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und gleichzeitig teamorientiert. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.   Unser Wertschätzungsangebot an Sie:   ORDENTLICHE STELLE Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Faire und leistungsgerechte Vergütung nach AVR (Caritas) Ein krisensicherer und zukunftssicherer Arbeitsplatz Verlässliche Dienstplanung Keine Nachtdienste Sehr angenehmes und familiäres Arbeitsklima  Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt   ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Jahressonderzahlung Inflationsausgleichsprämie  Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Reisen uvm.   ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote· Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs   ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss   ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten  Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing  Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage   ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders   ORDENTLICHE EINRICHTUNG Unser Haus Maria Helferin in Nettetal bietet Erwachsenen mit einer geistigen oder Mehrfachbehinderung ein Zuhause. In unterschiedlichen Wohnformen leben wir hier ein familiäres Miteinander. Differenziert und altersbezogen ist die Unterstützung, die wir jeder hier lebenden Person auf dem Weg zur Selbstbestimmung, gesellschaftlicher Teilhabe und Eigenständigkeit bieten. Werden auch Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!   ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.     Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Frau Dr. Laura Schultz unter der Telefonnummer: +49 (0)2157 816833 gerne zur Verfügung.

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)
Deutscher Orden Ordenswerke
Regensburg

Ab dem 01.09.2024 Du willst nicht „irgendetwas mit Medien“ machen oder nur am Schreibtisch sitzen? Du möchtest dankbaren Menschen eine große Hilfe sein? Wir freuen uns auf Dich! Wir haben uns nämlich auf Dich vorbereitet. Wir wissen, was Dir wichtig ist und was Du von uns erwartest. Wir wollen Dich nicht nur zum Pflegefachkraft (m/w/d) ausbilden, wir wollen Dich auch optimal begleiten und fördern. Deine Zukunft haben wir immer im Blick und unterstützen Dich auf dem Weg zu Deinem persönlichen Traumjob. Wir sehen Dich als Individuum, akzeptieren Deine Schwächen und fördern Deine Stärken und es ist uns wichtig, Dir von Anfang an die Wertschätzung zukommen zu lassen, die Du verdient hast. Nicht nur deshalb möchten wir Deine Ausbildung bei uns im Haus Maria vom Karmel in Regensburg, mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich würdigen und fördern. Wenn Du unsere Anforderungswünsche erfüllst, schick uns bitte Deine Bewerbung. Es freut uns, dass Du Dir die Zeit nimmst und wir Dich hoffentlich bald kennenlernen dürfen.   Unsere Anforderungswünsche an Dich: Du hast die mittlere Reife, Abitur oder Fachhochschulreife, alternativ einen Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung zur Pflegefachassistenz (m/w/d) (diese kann auch bei uns absolviert werden!) oder abgeschlossene einjährige Pflegehelferausbildung (m/w/d). Zu Deinen Stärken gehören Empathie, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit. Du übernimmst die medizinische Versorgung und Pflegetätigkeiten wie die Grund- und Behandlungspflege, Durchführung medizinischer Maßnahmen und die Überwachung der Medikamenteneinnahme. Du berätst, betreust und begleitest unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Du hast eine wertschätzende und respektvolle Haltung gegenüber älteren, hilfsbedürftigen Menschen. Dir sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig.   Unser Wertschätzungsangebot an Dich: ORDENTLICHE AUSBILDUNG Eine praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung Tarifliche Vergütung nach AVR - ein attraktives Gehalt schon währen deiner Ausbildung Einblicke in unterschiedliche Unternehmensbereiche eines großen karitativen Trägers Beste Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss Engagierte Ausbildungsbeauftragte und ein motiviertes und unterstützendes Team Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt   ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Jahressonderzahlung Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Technik, Mode uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage   ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur –  gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines wechselseitigen, wertschätzenden Miteinanders    ORDENTLICHE EINRICHTUNG Unser Haus Maria vom Karmel in Regensburg ist längst zu einer Institution für den Ort und die Umgebung geworden. Ruhig, aber mitten im Leben. Das Senioren-Zentrum liegt eingebettet in eine eigene Parkanlage mitten in Regensburg und bietet 76 pflegebedürftigen Menschen Heimat und eine ganzheitliche Betreuung. Unser herzliches und gut eingespieltes Team garantiert bestmögliche Pflege und ein lebendiges Miteinander.   ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen.  Für weitere Informationen und Fragen steht Dir Frau Daniela Bauer unter der Telefonnummer: +49 941 79966-0 gerne zur Verfügung.  Bewirb Dich bequem über unser Online-Formular. Mehr dazu unter #ordentlichestelle

Sozialpädagoge/ Pädagoge/ Heilpädagoge oder Psychologe (m/w/d) für Therapeutische Wohngemeinschaft
Deutscher Orden Ordenswerke
München

ELTERNZEITVERTRETUNG bis zunächst zum 31.12.2024 Sie möchten Menschen neue Perspektiven geben und ihnen helfen, die Zukunft positiv zu gestalten? Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten optimal anwenden? Sie wünschen sich Freiraum in Ihrem Handeln und wollen Verantwortung übernehmen? Dabei möchten wir Sie unterstützen. Für Sie waren die Jobaussichten nie besser als heute. Das wissen wir. Nicht nur deshalb möchten wir Ihre zukünftige Tätigkeit bei uns in der Therapeutische Wohngemeinschaft Kieferngarten in  München, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft bestmöglich würdigen und fördern. Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald  kennenlernen dürfen.   Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozial-Pädagogik/ Sozialen Arbeit (Diplom oder  B.A.), Pädagogik, Heilpädagogik (B.A. oder B.Sc.) oder Bachelor Psychologie (B.A. oder B.Sc.) Sie sind Berufseinsteiger und suchen eine sinnstiftende Tätigkeit. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig, kontaktfreudig und kommunikationsstark. Sie besitzen eine wertschätzende Haltung im Umgang mit suchtkranken Menschen. Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und Freude daran, Ihr Arbeitsumfeld kreativ mitzugestalten. Sie arbeiten gerne eigenverantwortliche und gleichzeitig teamorientiert. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig. Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Ein vorerst befristeter Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2024 Betreuung unserer Klienten von der Aufnahme bis zur Entlassung Gestaltung von Freizeitaktivitäten Unterstützung bei notwendigen Antragsstellungen, sozialrechtlichen Fragen und im Umgang  mit Behörden Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie berufliche Entwicklungsperspektiven Sehr angenehmes Arbeitsklima Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Urlaubs- und Weihnachtsgeld Inflationsausgleichsprämie Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Betriebliches Gesundheitsmanagement mit individuellen Sport- und Gesundheitsangeboten Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und  Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen,  wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE EINRICHTUNG Die TWG Kieferngarten in München (Therapeutische Wohngemeinschaft) betreut neun Wohnungen im Stadtgebiet. Unser familiäres, sehr kollegiales Team unterstützt derzeit 33 erwachsene, ehemals suchterkrankte Klientinnen und Klienten auf ihrem Weg in ein zufriedenes, dauerhaftes abstinentes, eigenverantwortliches Leben mit neuen beruflichen und sozialen Perspektiven. Zudem begleiten wir die Männer und Frauen bei der Erarbeitung einer adäquaten Freizeitgestaltung. Alle Klientinnen und Klienten haben vor dem Einzug in die TWG eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme inkl. Adaptionsbehandlung regulär beendet. Unser Projekt besteht seit 2014 und ist seitdem kontinuierlich gewachsen. Unser kleines Team steht in enger Zusammenarbeit mit Adaptionshaus Kieferngarten. Wir freuen uns auf engagierte, neue Kolleginnen und Kollegen. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen  Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Marcus Breuer unter der Telefonnummer: + 49 89 318 999-0 gerne zur Verfügung.

Assistenzarzt (m/w/d) in der Suchthilfe
Deutscher Orden Ordenswerke
Bergisch Gladbach

ELTERNZEITVERTRETUNG bis vorerst 31.12.2025 Sie möchten Menschen neue Perspektiven geben und ihnen helfen, die Zukunft positiv zu gestalten? Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten optimal anwenden? Sie wünschen sich Freiraum in Ihrem Handeln und wollen Verantwortung übernehmen? Dabei möchten wir Sie unterstützen. Für Sie waren die Jobaussichten nie besser als heute. Das wissen wir. Nicht nur deshalb möchten wir Ihre zukünftige Tätigkeit bei uns in der Schlosspark-Klinik in Bergisch Gladbach, Ihre persönlichen Stärken und Ihre Einsatzbereitschaft mit unseren Wertschätzungsangeboten bestmöglich würdigen und fördern.  Wenn Sie unsere Anforderungswünsche erfüllen, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir sind Ihnen bereits jetzt dankbar, dass Sie sich die Zeit nehmen und wir Sie hoffentlich bald kennenlernen dürfen. Unsere Anforderungswünsche an Sie: Sie sind approbierter Arzt oder haben eine abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Facharztausbildung (Psychiatrie und Psychotherapie alternativ Psychosomatik). Sie haben idealerweise bereits Erfahrung in der Arbeit mit Suchtkranken. Sie Haben Freude am therapeutischen Arbeiten mit komplexen Störungsbildern. Sie haben Interesse an der Mitgestaltung des medizinischen und therapeutischen Bereiches in einem engagierten Team. Sie sind zuverlässig, begeisterungsfähig und kommunikationsstark. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und gleichzeitig teamorientiert. Sie besitzen eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung. Ihnen sind Werte wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Gerechtigkeit wichtig Unser Wertschätzungsangebot an Sie: ORDENTLICHE STELLE Dienstvertrag mit tariflicher Vergütung nach AVR (Caritas) Befristung bis vorerst 31.12.2025 Ärztliche Versorgung der Patienten, von der Aufnahme bis zur Entlassung Mitgestaltung und Koordination der Diagnostik und Therapieplanung Kein Nacht- oder Wochenenddienste Vergütete Rufbereitschaft Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team, Begleitung und ggfs. Anleitung der therapeutischen Mitarbeiter Durchführung psychoedukativer Gruppenangebote sowie therapeutischer Indikativgruppen Dokumentation und Berichtswesen Mitarbeit im Leitungsteam der Klinik  Verkehrsgünstige Lage mit guter PKW- und ÖPNV-Anbindung, auch nach Köln und Leverkusen Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld in einer historischen Wasserburg mit großzügiger Parkanlage Ein starkes christliches Leitbild, das unter dem Motto HELFEN UND HEILEN den Menschen ins Zentrum stellt  ORDENTLICHE ZUSCHÜSSE Betriebliche dienstgeberfinanzierte Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumsprämien Vorteile bei externen Kooperationspartnern in den Bereichen Mode, Technik, Reisen uvm. ORDENTLICHE FÖRDERUNG Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Individuelle Fortbildungen Förderung eigenverantwortlicher Projekte Mitgestaltung des eigenen Arbeitsbereichs ORDENTLICHE ABSICHERUNG Beihilfeanspruch und Höherversicherung in der Krankenversicherung Nutzung des Beamten-Tarifs in der privaten Kfz-Versicherung Attraktive Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstgeberzuschuss ORDENTLICHE GESUNDHEIT Dienstgeberzuschuss zum E-Bike- oder Fahrrad-Leasing  Betriebliches Eingliederungsmanagement Auf Wunsch unterstützende Begleitung durch unser modernes und mobiles Seelsorgeteam Attraktive Angebote für persönliche Auszeiten wie Gruppenreisen, Exkursionen und Einkehrtage ORDENTLICHE UNTERNEHMENSKULTUR 30 Tage Urlaubsanspruch im Rahmen einer 5-Tage-Woche Unternehmens- und Führungskultur – gekennzeichnet durch Respekt und gegenseitiges Vertrauen, Transparenz, Angstfreiheit und offenen Umgang Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern zur Förderung eines gegenseitigen, wertschätzenden Miteinanders ORDENTLICHE EINRICHTUNG In unserer Schlossparkklinik in Bergisch Gladbach begleiten wir suchtkranke Menschen auf dem Weg in ein zufrieden abstinentes und selbstständiges Leben, in dem auch die berufliche und soziale Reintegration gelingt. Jeder kann in seiner Zeit bei uns eigene berufliche Perspektiven entdecken und entwickeln. Wir legen außerdem viel Wert auf ein breites sportliches, kreatives und musisches Angebot. Unsere Einrichtung ist in einer Wasserburg aus dem 11. Jahrhundert untergebracht. Ein besonderer Ort, zentral gelegen und mit guter Erreichbarkeit von Köln, Leverkusen und dem Ruhrgebiet. Verstärken Sie unser multiprofessionelles Team und profitieren Sie außerdem von attraktiven Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. ORDENTLICHE DIENSTGEBERIN Der Deutsche Orden engagiert sich mit seinen Ordenswerken bundesweit in über 60 sozialen Einrichtungen. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse und Wünsche der ihnen anvertrauten Menschen in Häusern, Kliniken und Zentren für Seniorinnen und Senioren, Kinder- und Jugendliche, Suchtkranke und Menschen mit Behinderungen. Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen Herr Sven Bange unter der Telefonnummer + 49 2202 2943-18 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Christian Stüwert
Personalmarketing

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Herr Gerhard Steidl
    Einrichtungsleitung
  • Frau Angelika Nothnagel
    Einrichtungsleitung
Hit Counter