57 Jobs als Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (m/w/d) in Berlin

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Leitung Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste
MDC Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin
Berlin

Führungskräfte Leitung Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste Team: Sachbearbeitung Vorstand | board of directors Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (Max Delbrück Center) ist ein international bekanntes biomedizinisches Forschungszentrum. Wir wollen die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit verstehen und auf dieser Basis neue Diagnostika und Medikamente entwickeln. Das Max Delbrück Center ist Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, und bietet ein anregendes Forschungsumfeld mit modernster Forschungsinfrastruktur. Derzeit arbeiten ~1250 Mitarbeiter*innen und ~500 Gastwissenschaftler*innen an den Standorten Berlin-Buch und Berlin-Mitte. Eine unserer größten Stärken ist die Vielfalt unserer Belegschaft. Das Miteinander fördert Kreativität und beflügelt Innovation. Mithilfe wegweisender biomedizinischer Forschung wollen wir Menschen ein gesünderes Leben ermöglichen. Unser Ziel ist es, mit unseren Entdeckungen neue Wege zu bahnen, um Krankheiten besser vorzubeugen, zu behandeln und schließlich zu heilen. Das MDC sucht eine visionäre Führungskraft für die Abteilung Forschungsinformation, Daten- und Bibliotheksdienste, die moderne Bibliotheks- und Forschungsdatenmanagementfunktionen für die Lebenswissenschaften vereint. Die Leiterin oder der Leiter dieser Abteilung soll eine neue Anlaufstelle entwickeln, welches wissenschaftliches Informationsmanagement, neue Regulierungen und Mitarbeiterschulungen im Bereich Forschungsdaten und Publikationen umfasst. Die Abteilung wird eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der strategischen Ziele des MDC spielen, einschließlich der Open-Science-Transformation und der Integration von künstlicher Intelligenz in alle relevanten Prozesse des Datenzugangs und der Veröffentlichung. Die Umsetzung dieser Aufgabe erfolgt an der Schnittstelle von Wissenschaft, Forschungsdatenmanagement und IT-Infrastruktur des MDC und nationaler Forschungsdateninfrastrukturen. Treten Sie am 1. Juli 2024 unserem Team bei und verstärken Sie uns als Leiter*in für Forschungsinformationen, Daten und Bibliotheksdienste (m/w/d).