2 Stellenangebote für Systemtechniker (m/w) in Berlin

Problemmanager im Digitalfunk (m/w/d) Schwerpunkt IP-Netzwerkarchitekturen
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Berlin

Werden Sie Teil der BDBOS, der Netzbetreiberin des Bundes und der Länder Wir suchen ab sofort, unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit in Berlin (Bewerbungsfrist: 04.03.2024) Problemmanager im Digitalfunk (m/w/d) Schwerpunkt IP-Netzwerkarchitekturen Wer wir sindDie BDBOS betreibt die Netze des Bundes, das hochsichere Kommunikationsnetz der Bundesverwaltung und den Digitalfunk BOS für die Sicherheitsbehörden sowie Rettungs- und Hilfsorganisationen. Wer wir genau sind und was wir tun, erfahren Sie hier (https://www.bdbos.bund.de/). Ihr künftiger Bereich:Eine stabile und sicherere Einsatzkommunikation ist die Grundlage für die tägliche Arbeit der Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und anderen Organisationen. Nach vielen Jahren der zuverlässigen Nutzung wird das BOS-Digitalfunknetz modernisiert und auf IP-basierte Übertragungstechnik umgestellt. Dafür sucht das dreiköpfige Team des Problemmanagements im Referat B4 (Netzanalyse) eine Person, die mit ihrem Fachwissen die vorhandene Expertise in Richtung IP-Netzwerktechnik erweitert. Das BOS-Digitalfunknetz wird von unserer Tochtergesellschaft ALDB GmbH technisch betrieben. Ausgewählte Problemfälle, die aufgrund ihrer Komplexität nicht im Rahmen der Standardbetriebsprozesse gelöst werden können, werden vom Problemmanagement des Referats B4 in der BDBOS bearbeitet. Das Team analysiert, hinterfragt, prüft und misst u.a. auf der Testplattform der BDBOS, knobelt und diskutiert an dem vorliegenden Problem solange bis eine Lösung gefunden ist. Dabei besteht eine enge referatsinterne Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Netzdatenanalyse sowie der Funknetzmessung. Auch das Fachwissen anderer Abteilungen und der ALDB kann zur Unterstützung der Lösungsfindung herangezogen werden.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung