Sozialarbeiter (m/w/d) mit Leitungsaufgaben für Entzugskrankenhaus

Berlin
Drogentherapie-Zentrum Berlin gGmbH

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

Das Krankenhaus Count Down mit 12 Betten in Berlin-Friedrichshain gehört zum Suchthilfenetzwerk des Drogentherapie-Zentrums Berlin gGmbH. Im Count Down führen wir eine qualifizierte Entzugsbehandlung durch mit dem Ziel, gemeinsam mit unseren Patient:innen eine individuelle Perspektive zu entwickeln.

 

Unterstützen Sie uns dabei! Für unseren Sozialdienst suchen wir eine:n

 

Sozialarbeiter:in / Sozialpädagog:in mit Leitungsaufgaben

in Teilzeit (32 Wochenstunden)

 

Neben der körperlichen Entgiftung und der psychischen Stabilisierung unserer Patient:innen liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit in der Orientierung und Motivierung für eine Anschlussbehandlung. Unser ganzheitliches Behandlungskonzept integriert in einem „familiären“ Setting Naturheilverfahren sowie Akupunktur mit suchttherapeutischen Methoden.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

  • Begleitung von suchtkranken Menschen in einer geschützten und von Akzeptanz geprägten Umgebung

  • laufende fachspezifische und methodische Fortbildungen zu den Themen Sucht, Psychiatrie und therapeutischen Interventionen

  • externe Supervision und regelmäßige Teamsitzungen

  • 30 Tage Urlaub

  • familienfreundliche Arbeitszeiten

  • vergünstigtes Mittagessen für Mitarbeiter:innen in unserem Restaurant "Die Garbe"

  • einen Arbeitsplatz in der Innenstadt mit optimaler Verkehrsanbindung und vielen Cafés und Einkaufsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben bei uns

  • Durchführung von Aufnahmen (sozialpädagogische und Suchtmittel-Anamnese)

  • Perspektivgespräche mit Patient:innen

  • Gruppenangebote (psychoedukativ, FLINTA-Gruppe, PMR, Imagination - je nach Qualifikation und Neigung)

  • NADA-Akupunktur nach erfolgter Ausbildung

  • Zusammenarbeit mit dem Suchthilfesystem (Drogenberatungsstellen, Suchtrehabilitation, Einzelfallhelfer:innen, Behörden, Jugendhilfe)

  • Begleitung des Stationsalltags

  • enge Zusammenarbeit mit Ärzt:innen, Psycholog:innen und dem Pflegeteam

  • Betreuung von Freiwilligen im BFD und FSJ inkl. Führen von Bewerbungsgesprächen

  • Leitungsaufgaben: Arbeitszeiterfassung der Mitarbeitenden, Qualitätsmanagement, Organisation von Stationsabläufen, Vorbereitung und Leitung von Teamsitzungen in Zusammenarbeit mit der ärztlichen Leitung

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik

  • gerne Erfahrung mit suchterkrankten Menschen

  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität

  • Eigeninitiative und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber:innen bevorzugt eingestellt.

 

Haben Sie noch Fragen?

 

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Lena Zerbe zur Verfügung, die Chefärztin des Count Down. Sie erreichen sie unter 030-29385-400.

 

Unser Krankenhaus Count Down befindet sich in der Frankfurter Allee 40, 10247 Berlin (U5, Samariterstraße).

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.drogentherapie-zentrum.de.

 

Über das Drogentherapie-Zentrum Berlin gGmbH

 

Das Drogentherapie-Zentrum Berlin ist ein etablierter Träger der Berliner Suchtthilfe. In unseren 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit 140 Beschäftigten sichern wir die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von jährlich mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung.

Kontakt für Bewerbung

Dr. med. Lena Zerbe

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

Arbeitsort

Frankfurter Allee 40, 10247 Berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort
Frankfurter Allee 40, 10247 Berlin