Tumordokumentar (w/m/d) für unsere Tumordokumentation in Berlin

Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie.


Verstärken Sie uns zum 1. Juni 2020 in Teilzeit (28,8 Wochenstunden) als


Tumordokumentar (w/m/d) für unsere Tumordokumentation


Hier ist ihr Einsatz gefragt

  • Eigenverantwortliche elektronische Dokumentation der Inhalte der Tumordokumentation entsprechend ADT/GEKID Basisdatensatz sowie Verlaufsdokumentation entsprechend der Meldeanlässe
  • Erfassung zertifizierungsrelevanter Zusatzdaten für die Organkrebszentren inklusive Einholen von Nachsorgedaten
  • Pflege der vorhandenen Datenbestände durch Ergänzungen und Korrekturen
  • Ausleitung, Versand und Kontrolle der Meldungen ans Klinische Krebsregister
  • Unterstützung der Organkrebszentren bei der Vorbereitung der Tumorkonferenzen
  • Unterstützung und Vertretung der ASV-Koordinatorin



Voraussetzungen

Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische(r) Fachangestellte(r), Medizinische(r) Dokumentationsassistent(in) oder über eine gleichwertige Ausbildung und haben idealerweise Erfahrung im onkologischen Bereich und Zusatzausbildung Tumordokumentation
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie und Tumorklassifikation
  • Erfahrung im Umgang mit medizinischen Informationssystemen (SAP und GTDS wünschenswert)
  • Sie sind es gewohnt, selbständig zu arbeiten und überzeugen durch Ihre kommunikative und kollegiale Kompetenz
  • Guter Umgang mit der Anwendungen Microsoft Excel und Word


Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.


Sie erwartet neben einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen. Zudem bieten wir Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung,  Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten und die Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Fanningerstraße 32, 10365 Berlin

Arbeitgeber

Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Tino Montalbano

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Tumordokumentar (w/m/d) für unsere Tumordokumentation
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.