Therapeut mit Weiterbildung Konzentrative Bewegungstherapie in Teilzeit in der Wiegmann Klinik in Berlin

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Die Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) ist in unserer Klinik seit vielen Jahren ein fester Therapiebestandteil. Wir behandeln unsere psychisch und somatisch erkrankten Patientinnen und Patienten mit kombinierten Therapieformen und wünschen uns deshalb einen neuen Kollegen (w/m/d), der sich gerne in unser Behandlungsteam integriert und am interdisziplinären und interprofessionellen Arbeiten Freude hat. Du findest bei uns 70 Jahre Tradition und Wissen und gleichzeitig ein modernes, vielseitiges Behandlungskonzept.

 

Für Deine Ideen sind wir offen. Bewirb Dich jetzt als 


Therapeut mit Weiterbildung Konzentrative Bewegungstherapie (w/m/d) in Teilzeit!

Deine Vorteile

  • Du kannst Dich bei uns fachlich im Bereich KBT und wissenschaftlich z.B. im Bereich Forschung zur Gruppentherapie weiterbilden.
  • Wir bezuschussen Deinen QiGong-Kurs jeden Donnerstagnachmittag (Betriebssport).
  • Wir besorgen Dir Dein Wunschfahrrad vergünstigt als Leasing-Firmenrad.
  • Wir erhöhen unseren Zuschuss zu Deinem BVG Abo! Seit Dezember 2020 bekommst Du 10 Euro pro Monat von uns und 4 Euro von der BVG dazu.
  • Setze Dein Know How bei einem kommerzfreien Träger im weltweit geschätzten Verbund des Roten Kreuzes ein


Deine Aufgaben

  • Du behandelst selbstständig Patienten in Gruppen- und Einzeltherapie und dokumentierst die Behandlung. Dazu gehören Tages- und stationär aufgenommene Patienten.
  • Du entwickelst unser Konzept zum Einsatz der KBT als körperbetonte psychotherapeutische Methode gemeinsam mit uns weiter.
  • Du verstehst Deine Arbeit als Teil unseres psychoanalytischen, psychodynamischen Gesamtbehandlungsplans.


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung zum KBT-Therapeuten (w/m/d) 
  • Ideal wäre Berufserfahrung im (teil-)stationären Umfeld mit psychosomatisch erkrankten Patienten und/oder Zusatzqualifikationen im Bereich Entspannungs- oder Sporttherapie


Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.


Auf Dich freut sich:

Dr. med. Robert Smolka

Chefarzt 

Wiegmann Klinik für Psychogene Störungen, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

DRK Kliniken Berlin Westend

Spandauer Damm 130

14050 Berlin

 

Telefon: +49 30 3035 5755


Die Stelle zusammengefasst:

Therapeut mit Weiterbildung Konzentrative Bewegungstherapie (w/m/d) in Teilzeit in der Wiegmann Klinik

Referenznummer: 042/0320/58300

Standort: Wiegmann Klinik

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Psychologie
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

DRK Kliniken Berlin

Kontakt für Bewerbung

Dr.med. Robert Smolka

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DRK Kliniken Berlin