TEAMLEITER_IN PERSONAL (m/w/x) in Berlin

Amnesty International Deutschland e. V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Amnesty International Deutschland e.V. sucht für das Team Personal in der Abteilung Zentrale Dienste zum 01.02.2020 für den Standort Berlin eine_n


TEAMLEITER_IN PERSONAL (m/w/x)

in Teilzeit 75% (28,5 Std./Woche)


Als Teamleiter_in verantworten Sie die Entwicklung, Steuerung und Umsetzung einer Personalstrategie im Sekretariat von Amnesty International Deutschland. Sie begleiten die strategische Ausrichtung und organisatorische Entwicklung des Personalmanagements, geben Impulse für die Neugestaltung von Strukturen und setzen diese gemeinsam mit Ihrem Team und den Führungskräften um.


Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die gesamte Bandbreite des Personalmanagements vom Recruiting bis zur Gehaltsabrechnung.
  • Sie verantworten die strukturierte Weiterentwicklung und Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Sie beraten und unterstützen die Geschäftsführung und die Führungskräfte in allen personalrelevanten Themenstellungen.
  • Sie führen ein vierköpfiges Team fachlich und disziplinarisch. Sie entwickeln und optimieren mit Ihrem Team Personalprozesse, unterstützen bei der Organisationsentwicklung, gestalten Change Prozesse und leiten Personalprojekte.
  • Sie arbeiten aktiv und konstruktiv mit dem Betriebsrat zusammen, führen gemeinsam mit der Geschäftsführung Verhandlungen und erarbeiten Betriebsvereinbarungen.


Was wir bieten:

  • Unmittelbare Einblicke in und Mitarbeit an den Themen und Arbeitsfeldern einer bedeutenden Menschenrechtsorganisation
  • Freiraum für Eigeninitiative sowie Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach Haustarifvertrag zuzüglich eines 13. Monatsgehalts
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Zusatzleistungen wie z.B. vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit und Homeoffice- sowie Sabbatical Möglichkeiten
  • Gemeinsame Events wie Weihnachts- und Betriebsfeiern
  • Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Herzen Berlins

Voraussetzungen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams in Change-Prozessen, nehmen eine Vorbildfunktion für Ihre Mitarbeiter_innen ein und sind fähig, Ihr Team zu führen, zu motivieren und weiterzuentwickeln.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalwesen, Betriebswirtschaft oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen belegbare Erfahrungen in der Personalentwicklung und haben bereits erfolgreich Projekte im diesem Bereich durchgeführt.
  • Sie haben Erfahrungen im Personalmanagement, besitzen umfassende Kenntnisse zu modernen HR Management- Konzepten und HR-Kernprozessen.
  • Sie haben eine Hands-on-Mentalität und scheuen nicht davor zurück, operative Aufgaben zu übernehmen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Arbeitsrecht und im Steuer- und Sozialversicherungsrecht, kennen sich mit gängiger Personalmanagementsoftware aus und haben EDV-Kenntnisse in Bezug auf Lohn- und Gehaltsabrechnungen (vorzugsweise DATEV).
  • Es fällt Ihnen leicht, Vertrauen aufzubauen. Ihr hervorragendes Urteilsvermögen ist gepaart mit Diplomatie und einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit.
  • Ihr Auftreten ist souverän und Sie zeichnen sich durch Serviceorientierung, Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Umsetzungsorientierung aus. Sie sind belastbar und haben eine hohe Frustrationstoleranz. Sie arbeiten strukturiert, analytisch, proaktiv und lösungsorientiert.
  • Sie haben verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.




Die Position ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung.


Bitte richten Sie Ihre Fragen zu dieser Position an Frau Franziska Joch unter (030) 420 250 201.


Bewerbungsschluss ist der 06. Januar 2020


Bitte bewerben Sie sich online: Jetzt bewerben


Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Leitung Personalwesen oder Einkauf
Arbeitsort Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin

Arbeitgeber

Amnesty International Deutschland e. V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Franziska Joch

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Amnesty International Deutschland e. V.

Wer ist Amnesty International?

Von der Öffentlichkeit gehört, von Menschenrechtsverletzern gefürchtet: Amnesty International setzt sich seit 1961 für die Menschenrechte ein. Sei dabei: https://www.amnesty.de/newsletter

Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation.

Auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich Amnesty gegen schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen. Amnesty ist Teil einer Bewegung, in der Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen Menschenrechtsverletzungen einzusetzen - und zwar nicht abstrakt, sondern ganz konkret und für Tausende, die in Gefahr sind. 1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis.

Die Stärke von Amnesty liegt im freiwilligen Engagement von mehr als drei Millionen Menschen weltweit: Junge und Alte verschiedenster Nationalitäten und Kulturen beteiligen sich. Sie alle bringen unterschiedliche religiöse und politische Einstellungen und Lebenserfahrungen mit. Aber alle setzen ihre Kraft und Fantasie ein für eine Welt ohne Menschenrechtsverletzungen. Sie engagieren sich für die Opfer und unterstützen und schützen Menschenrechtsverteidiger. Jeder kann sich an unseren Aktionen beteiligen und Veränderungen bewirken. Das Credo von Amnesty International lautet: Du kannst.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.