Sozialpädagoge / Rehabilitationspädagoge als Berater (m/w/d) Unterstützte Kommunikation in Berlin

Sie haben Lust darauf, Ihr berufliches Handeln ganz auf Unterstützte Kommunikation auszurichten?


Wir bieten erwachsenen Menschen mit leichtem bis hohen Assistenzbedarf „Angebote zur Teilhabe“ im Bereich Wohnen & Beschäftigung. Für unseren Fachdienst am Standort Berlin-Pankow suchen wir zum Sommer 2022 einen 


Sozialpädagogen / Rehabilitationspädagogen / Heilpädagogen (m/w/d) als Berater (m/w/d) Unterstützte Kommunikation ab Sommer 2022

Ihre Aufgaben

  • Mit Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen entwickeln Sie Ideen, wie die Kommunikation gestärkt wird.
  • Sie tragen dazu bei, Sprachbarrieren bei Menschen mit eingeschränkter Lautsprache abzubauen, um Partizipation und Teilhabe zu erleichtern.
  • Darüber hinaus erstellen Sie Dokumente in Leichter Sprache und bieten Workshops  für Mitarbeiter*innen an.

Voraussetzungen

Was wir uns wünschen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w/d), Rehapädagoge (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder ein vergleichbares Studium der Pädagogik bzw. Sozialarbeit.
  • Sie haben Freude an Beziehungsgestaltung und Kreativität?
  • Methoden für die Umsetzung von Teilhabe sind Ihnen vertraut
    • Snoezeln
    • TEACCH
    • Persönlicher Zukunftsplanung
    • und die Aneignung von weiteren Methoden?


Was wir Ihnen bieten

  • eine abwechslungsreiche Teilzeittätigkeit im Umfang von 29,25 Wochenstunden;
  • Gestaltungspielräume bei der Weiterentwicklung der Stelle und Vernetzungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen Team;
  • ein Bruttogehalt in Höhe von 2.946,61 € und eine betriebliche Altersvorsorge;
  • einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit dem Ziel der Entfristung;
  • in Abhängigkeit vom Jahresergebnis eine freiwillige jährliche Sonderzahlung;
  • Unterstützung bei der Kitaplatzsuche und einen Zuschuss zum VBB-Firmenticket;
  • Fortbildungen, Schulungen und die Inanspruchnahme von Supervision.


 Bei Fragen steht Ihnen Herr Wehnelt, Leitung Fachdienste, gern unter der Telefonnummer 030.47477-414 zur Verfügung.


Neugierig? Dann bewerben Sie sich jetzt ganz einfach online über unsere Webseite ass-berlin.org und klicken auf den orangenen "Jetzt bewerben" Button oben rechts über der Stellenbeschreibung.


Wir freuen uns schon auf Sie!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Bahnhofstr. 32, 13129 Berlin

Arbeitgeber

Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Mieske

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen