Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der Tannenhof Berlin-Brandenburg, ist ein sozialer Träger, der vor über 40 Jahren seine Arbeit aufgenommen hat. Inzwischen werden in Berlin und Brandenburg 320 Mitarbeiter in den Geschäftsfeldern Suchtrehabilitation, Prävention und Beratung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Schul- und Berufsausbildung beschäftigt.

 


Willkommen in der „Suchtberatung LDS“ des Tannenhofs Berlin Brandenburg am Standort Wildau.

Hier arbeitet ein Team aus Sozialarbeitern, - pädagogen, Suchttherapeuten und Psychologen Hand in Hand zusammen. Immer auf Augenhöhe.

 

Für den Bereich Suchtberatung mit Schwerpunkt Pathologisches Glücksspiel / exzessiver Medienkonsum suchen wir Verstärkung.

Werden Sie doch Teil unseres Teams an unserem Standort und unterstützen Sie uns in unserer Einrichtung als

 

Sozialarbeiter (m/w/d)

20,0 Stunden / Woche

unbefristet

Ihre zu erwartenden Aufgaben:

  • Integrative ambulante Suchthilfe

  • Beratung / Nachsorge / Suchtprävention / Projekt- und Netzwerkarbeit in Koop. mit der BLS e.V.

Gründe, die für SIE sprechen:

  • ein Abschluss als Sozialpädagoge *in / Sozialarbeiter *in

  • Berufserfahrung in der Suchthilfe

  • Bereitschaft zur Weiterbildung Suchttherapie

  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

  • gültige Fahrerlaubnis

  • gute EDV-Kenntnisse

Gründe, die für UNS sprechen:

  • eine unbefristete Anstellung

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Zusammenarbeit im Team und fachlicher Austausch

  • ein wertschätzendes Arbeitsklima

  • eine gute Einarbeitungskultur und Begleitung

  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr

  • zusätzlich Heiligabend und Silvester frei

  • Unterstützung bei externen und internen Fort- und Weiterbildungen

  • eine lohnenswerte betriebliche Altersvorsorge

  • Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Träger

 

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Wir lieben es, direkt miteinander zu sprechen.

 

Partner für fachliche Auskünfte dieser Anstellung: Herr Leydecker unter 03375-246 6170

 

Partner für das Bewerbungsverfahren: Herr Schüning unter 030 / 86 49 46 – 29 

Haben wir IHR Interesse an dieser ansprechenden und abwechslungsreichen Tätigkeit geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (Format PDF - max. 5 MB) an 


bewerbung@tannenhof.de


oder per Post an


Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH / Personalbüro 
Wexstr. 2
10825 Berlin
www.tannenhof.de

Jetzt bewerben

Sozialarbeiter m/w/d Suchtberatung Sozialpädagoge

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. / gGmbH

Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. / gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Zentrale Verwaltung - Personalabteilung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Hochschulring 2, 15745 Wildau

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Suchtberater/Drogenberater (m/w/d), Suchtpsychologe (m/w/d), Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort
Hochschulring 2, 15745 Wildau