Sozialarbeiter/innen für neue Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen in Berlin

Berliner Stadtmission veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Berliner Stadtmission ist ein christliches Werk, das sich seit 1877 in vielfältiger Weise für das Wohl von Menschen in Berlin und Umgebung engagiert.


Bereits seit einigen Jahren stellt die Berliner Stadtmission ihre Expertise in der Arbeit für und mit geflüchteten Menschen in unserer Stadt in verschiedenen Projekten ("Refugio", "Haus Leo", "Begleitprogramm" uvm.) unter Beweis. Sie folgt damit ihrem Auftrag "Suchet der Stadt Bestes" und orientiert sich in ihren Handlungsfeldern an innovativen Konzepten.


Wir suchen für die Gemeinschaftsunterkunft Senftenberger Ring zum nächstmöglichen Zeitpunkt staatlich anerkannte

Sozialarbeiter/innen für neue Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung.


Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem etablierten Unternehmen mit freundlichem Betriebsklima und Innovationswillen
  • eine sinnstiftende, interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einblicke in die aktuelle Lage der Flüchtlingsarbeit
  • regelmäßige Supervision
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeitertage
  • eine tarifliche Vergütung (TV EKBO) inkl. Jahressonderzahlung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzulage für Kindergeldberechtigte


Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren die Aufnahme, Betreuung und Unterstützung der Bewohner/innen der Gemeinschaftsunterkunft.
  • Ihnen obliegen sozialpädagogische Einzelfallbetreuung, Gruppenarbeit und sozialraumorientierte Aktivitäten.
  • Besonders schutzbedürftige Personen werden von Ihnen unterstützt.
  • Sie arbeiten mit den anderen Abteilungen der Einrichtung und des Trägers zusammen und halten Kontakt zu Behörden.
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung der sozialpädagogischen Arbeit der Einrichtung.
  • Ehrenamtliche Mitarbeitende und Praktikanten/innen werden von Ihnen angeleitet.




Voraussetzungen

  • Abschluss  als Sozialarbeiter/in/Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung
  • erwünscht: Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und z.B. Arabisch, Farsi, Kurdisch, Russisch)
  • Belastbarkeit, Geduld, Einfühlungsvermögen
  • Wertschätzende und kollegiale Grundhaltung, Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Eigeninitiative und Kreativität zur Überwindung von Sprachbarrieren
  • erwünscht: zeitliche Flexibilität
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • Identifikation mit unserem Leitbild, wünschenswert: Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK

Jetzt bewerben

Sozialarbeiter/innen für neue Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Berliner Stadtmission Berliner Stadtmission

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Arbeitgeber

Berliner Stadtmission

Kontakt für Bewerbung

Lehrter Str. 68, 10557 Berlin personal@berliner-stadtmission.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Berliner Stadtmission
Sozialarbeiter/innen für neue Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete Menschen
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.