Sachbearbeitung von dezentralen Personaleinzelangelegenheiten und Personalwirtschaftsangelegenheiten in den Zentralen Diensten des Jugendamtes (m/w/d) in Berlin

Sachbearbeitung Arbeits-, Brand- und Katastrophenschutz für die SE Facility Management (SE FM ), einschließlich OE SPK und Bereich Dezernent_in StadtBau (m/w/d)

Kennziffer: 41/2021


Wir:

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin Abt. Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport - Jugendamt -


Start:

01.06.202

- unbefristet -


Wochenarbeitszeit:

Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden, Teilzeitbeschäftigung ist möglich 


Vergütung:

Besoldungs-/Entgeltgruppe: A10, E9b TV-L


Ihre neuen Aufgaben:

  • Veranlassung von Stellenausschreibungen
  • Vorbereitung und Moderation von Auswahlverfahren
  • Fertigung von Stellenbesetzungsvorschlägen
  • Vorbereitung und Durchführung von Anforderungsprofilgruppen
  • Mitwirkung bei Beschreibungen von Aufgabenkreisen (BAK) zur Bewertung von Aufgabengebieten
  • Vorbereitung, Bearbeitung und Entscheidung von Personaleinzelangelegenheiten
  • Wahrnehmung organisatorischer Belange des Geschäftsbereiches


Weitere Aufgaben entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anforderungsprofil, das Sie unter „weitere Informationen“ herunterladen können.


Unsere Pluspunkte:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Arbeitsgebiete
  • Professionelle Mitarbeiter_innen- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub und arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • Ein attraktives und individuelles Fortbildungsangebot in der Dienstzeit, auch während der Probezeit
  • Langfristige Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein vergünstigtes Jobticket bzw. eine Hauptstadtzulage
  • Besoldung nach dem Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) bzw. Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-L)
  • Eine Jahressonderzahlung
  • VBL (Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes)
  • Regelmäßige Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement als Dienstzeit (z.B. Gesundheitskurse, Vorträge, Workshops)

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Beamte: • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Laufbahnrichtung 1 (allgemeiner Verwaltungsdienst)
  • Tarif: • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt oder • Bachelor of Arts (B.A.) in der Fachrichtung Öffentliche Verwaltungswirtschaft, Öffentliche Verwaltung, Public Management oder • den Verwaltungslehrgang II


Ansprechperson für weitere Informationen

zur Stellenausschreibung:

Frau Gottwald, Abt. Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung 

+49 30 90277 2730

zum Aufgabengebiet:

Frau Wille, Abt. Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport 

+49 30 90277 6106


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.05.2021.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Personalwesen
Arbeitsort John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Arbeitgeber

Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Gottwald
Abt. Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits