Sachbearbeitung Instandhaltungsmanagement Systemtechnik in Berlin

Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) sucht eine


Sachbearbeitung Instandhaltungsmanagement Systemtechnik

in der Abteilung „Betrieb“, Referat „Instandhaltung“.


Bewerbungsfrist: 17.05.2021
Arbeitsbeginn: nächstmöglich
Arbeitsort: Berlin


Wer wir sind und was wir tun: Link


So viel vorab:

Das Instandhaltungsmanagement dient dem Erhalt des funktionsfähigen Zustands aller Netzteile und Komponenten, die zum Betrieb des Digitalfunknetzes BOS bereitgestellt werden. Es umfasst die Teilbereiche Instandsetzung, Wartung, Inspektion und Ersatzteilbevorratung. Das Referat B 2 steuert und koordiniert die verschiedenen Vertragsparteien sowie die Instandhaltungsmaßnahmen, fungiert als Eskalationsinstanz und entwickelt Grundlagen/ Rahmenbedingungen weiter.


Tun Sie das, was Sie am meisten mögen:

  • Sie werden in der Sachbearbeitung Instandhaltungsmanagement Systemtechnik tätig sein.
  • Sie entwickeln Instandhaltungsstrategien und koordinieren Maßnahmen zur Sicherstellung des Instandhaltungsmanagements. 
  • Sie analysieren und bewerten Sachverhalte und erstellen entsprechende Lösungsvorschläge. 
  • Sie führen Veranstaltungen und Abstimmungen mit verschiedenen Beteiligten (AS, externe Dienstleistungsunternehmen, andere OE der BDBOS) durch. 
  • Sie bearbeiten vertraglich festgelegte Instandsetzung- und Wartungsfälle, insbesondere das Koordinieren von Instandsetzungsmaßnahmen, Klären von Betriebsauffälligkeiten und die Bearbeitung von Sonderfällen. 
  • Sie führen die fachlichen Rechnungsprüfungen durch und kontrollieren Leistungsnachweise externer Dienstleistungsunternehmen.


Alle unsere Angebote beziehen sich auf:

  • Unbefristete Einstellungen im öffentlichen Dienst.
  • Tarifentgelt (EG 11) plus Zulagen und Jahressonderzahlung. 
  • Sie können Beamtin/Beamter werden, wenn die Voraussetzungen stimmen. 
  • Fortbildungen, Work-Life-Balance, Familienfreundlichkeit u.v.m. sind bei uns selbstverständlich.

Voraussetzungen

Qualifikationserfordernisse:

Einen an einer Hochschule erworbener Bachelor (oder gleichwertiger Abschluss, z. B. Diplom (FH)) in


  • Nachrichtentechnik,
  • Elektrotechnik, 
  • Informations- und Kommunikationstechnik oder 
  • einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.


Bewerben Sie sich als Beamtin oder Beamter des Bundes, müssen Sie zusätzlich der Laufbahngruppe des gehobenen technischen Dienstes angehören.


Voraussetzung für eine Tätigkeit bei der BDBOS ist zudem die Bereitschaft zur Mitwirkung an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes.


#bund#öffentlicherdienst#systemtechnik

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin

Arbeitgeber

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Kontakt für Bewerbung

Referatspostfach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits