Sachbearbeitung (m/w/d) in Berlin

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist das bundeszentrale Forum der öffentlichen und freien Träger der sozialen Arbeit in Deutschland.

Wir suchen ab 01.07.2021, befristet bis zum 28.05.2022, in Teilzeit zur Elternzeitvertretung mit einem Stellenumfang von 29,25 Wochenstunden im Arbeitsfeld I eine


Sachbearbeitung (m/w/d)


Die ausführliche Stellenausschreibung sowie weitere Informationen über uns finden Sie unter www.deutscher-verein.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 18.06.2021 per E-Mail an personalstelle@deutscher-verein.de oder schriftlich an 


Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Renate Lorenz
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus der Berliner Morgenpost

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus der Berliner Morgenpost"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.