Sachbearbeiter (m/w/d) in der Grundsatzbearbeitung im Kundenbetreuungsmanagement für die Netze des Bundes (KeyAccount) in Berlin

Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) sucht


Sachbearbeiter (m/w/d) in der Grundsatzbearbeitung im Kundenbetreuungsmanagement für die Netze des Bundes (KeyAccount)

Werden Sie Teil der BDBOS, der Netzbetreiberin des Bundes. Wir verantworten den Digitalfunk BOS für die Sicherheitsbehörden sowie Rettungs- und Hilfsorganisationen der gesamten Bundesrepublik Deutschland. Außerdem betreiben wir die Netze des Bundes, das Kommunikationsnetz der Bundesverwaltung. Wer wir genau sind und was wir tun, erfahren Sie hier.


Wofür wir Sie brauchen:

Hochsicher, stets verfügbar und mit immer neuen Bandbreiten verbinden wir mit den Netzen des Bundes die Bundesbehörden und die Bundesregierung! Täglich, wöchentlich und jährlich entwickeln wir die Netze des Bundes weiter. Moderne Technik, neue Sicherheitselemente oder innovative Ideen für mehr Verfügbarkeit oder mehr Leistung sind unser täglich Brot. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


  • Sie sind für die Bearbeitung von Fachaufgaben mit herausgehobenen Themen im Aufgabengebiet des Auftrags- und Kundenbeziehungsmanagement für die Netze des Bundes und dem Verbindungsnetz verantwortlich. Insbesondere sind Sie für die Umsetzung und das Nachhalten der Grundsatzentscheidungen in Ihrem Aufgabengebiet verantwortlich.
  • Sie unterstützen die Referenten und Referentinnen bei komplexen und strategischen Sachverhalten sowie bei der Erstellung von Lösungsvorschlägen.
  • Sie koordinieren und beraten die Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen bei Schwierigkeiten, im Zusammenhang mit der Bearbeitung der jeweiligen Fachaufgabe, stellen eine einheitliche Arbeitsweise im Aufgabengebiet durch Vorlagen und Checklisten sicher und sind für die Vertretung und Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen verantwortlich.
  • Sie sind dafür zuständig, ein den Kundenanforderungen genügendes Beschwerde- und Eskalationsmanagements zu gewährleisten. Dabei stellen Sie auch die 1. Eskalationsinstanz sicher.
  • Sie erheben, koordinieren und stimmen die Anforderungen sowie die Nutzerbedarfe ab und operationalisieren die kurz-, mittel- und langfristigen Strategievorgaben der Auftraggeberin.
  • Des Weiteren sind Sie für die fachliche Prüfung und Mitzeichnung der vom BSI und dem Finanzcontrolling freigegebenen Standardangebots-/ Standardvertragsdokumente verantwortlich.
  • Zugleich sind Sie auch für die Pflege des Wissenspools und der Portale der IT-Dienstleistungen der Koordinierungsstellen verantwortlich.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie eine informationstechnische/technische Affinität, eine hohe Empathie sowie Kommunikationsstärke und Präsentations- und Moderationsfähigkeiten besitzen.


Warum Sie bei uns arbeiten sollten:

  • Die BDBOS nimmt sinnstiftende Aufgaben von gesellschaftlicher und nationaler Bedeutung und Tragweite wahr. Werden Sie ein Teil davon.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und teamorientiertes Arbeiten sind uns besonders wichtig.
  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit der Möglichkeit der Verbeamtung.
  • Wir ermöglichen eine optimale Work-Life-Balance: Gleitzeit, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub, optionale Teilzeit sowie Sport- und Gesundheitsangebote, die zum Teil auf die Arbeitszeit angerechnet werden können.
  • Unsere Berliner Liegenschaft ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Wir unterstützen Sie mit einem großzügigen Zuschuss zum Firmenticket der S-Bahn Berlin/VBB.
  • Wir bieten Ihnen regelmäßige Fortbildungen.
  • Bei uns erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Wir leben die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Erfahren Sie hier, wie wir das tun.


Bei uns können Sie als Tarifbeschäftige bzw. Tarifbeschäftigter oder im Beamtenstatus tätig sein.
Näheres dazu finden Sie hier.


Was Sie bei uns verdienen:

Wir zahlen nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) bzw. nach Bundesbesoldungsordnung. Das Entgelt bzw. die Bezüge steigen je nach spezifischer Berufserfahrung.


Die ausgeschriebene Stelle wird wie folgt vergütet: EG 12 TVöD Bund / Beamtenbesoldung A 12 bis A 13 (BBesO).


Zusätzlich zahlen wir eine monatliche BDBOS-Zulage in Höhe von 190 Euro sowie auf Wunsch einen Zuschuss von monatlich 40 Euro für das Firmenticket.

Voraussetzungen

Sie verfügen über einen der folgenden Abschlüsse:


Ein an einer Hochschule erworbener Bachelor oder gleichwertiger Abschluss (Diplom-Fachhochschule) in

  • BWL/ Business Administration bevorzugt mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement/ Consulting/ Vertrieb oder
  • Wirtschaftsinformatik bevorzugt mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement/ Consulting/ Vertrieb oder
  • Wirtschaftsingenieurwesen bevorzugt mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement/ Consulting/ Vertrieb oder
  • Verwaltungsinformatik


Mit einer nachgewiesenen Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in der Kundenbetreuung oder im (informations-) technischen Vertrieb.


Hinweis: Die o.g. Studienschwerpunkte sind in der Bewerbung anhand von Abschlusszeugnissen/ Transkripts/ Modulübersichten nachzuweisen. Die praktischen Berufserfahrungszeiten sind anhand von qualifizierten Arbeitszeugnissen oder qualifizierten Tätigkeitsdarstellungen in Arbeitsverträgen in der Bewerbung nachzuweisen.


Sofern Sie sich als Beamtin oder Beamter bewerben, haben wir Ihnen hier wichtige Hinweise zur erforderlichen Qualifikation verlinkt.


Wie Sie sich bewerben:

  • Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Nachweise über die geforderte Qualifikation und Ihre Arbeitszeugnisse bei, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können. Lesen Sie hierzu bitte diese Hinweise.
  • Wir nutzen für den Bewerbungsprozess das Portal Interamt. Dabei werden Daten erhoben und verarbeitet. Hier erhalten Sie nähere Informationen dazu.


Bewerbungsfrist: 20.12.2021, Einstellung: schnellstmöglich, unbefristet

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern Rede und Antwort.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!


#stellenausschreibung #öffentlicherdienst #berlin #keyaccount #vertrieb #kundenbetreuung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin

Arbeitgeber

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Kontakt für Bewerbung

Referatspostfach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits