Sachbearbeiter im Datenqualitätsmanagement (m/w/d)

Berlin
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Gehaltsinformation: Besoldung / Entgelt A12 - A13 / TVöD-Bund E 12

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen


Werden Sie Teil der BDBOS, der Netzbetreiberin des Bundes und der Länder

 

Wir suchen unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit in Berlin eine/n (Bewerbungsfrist: 23.06.2024)

 

Sachbearbeiter im Datenqualitätsmanagement (m/w/d)

 

Wer wir sind

Die BDBOS betreibt die Netze des Bundes, das hochsichere Kommunikationsnetz der Bundesverwaltung und den Digitalfunk BOS für die Sicherheitsbehörden sowie Rettungs- und Hilfsorganisationen. Wer wir genau sind und was wir tun, erfahren Sie hier (https://www.bdbos.bund.de/).

 

Ihr künftiger Bereich:

Das Referat Datenmanagement (F 4) ist dafür verantwortlich, alle für den Betrieb benötigten Daten und Datenquellen der BDBOS zu betrachten, zu bewerten und einheitliche Vorgaben zu schaffen.

Was Sie erwartet

  • Sie sind für die Einführung und Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung der zu verwaltenden Daten in der BDBOS zuständig. Dazu gehört das Entwickeln und Umsetzen von Testsuiten zum automatisierten Datenqualitätsmanagement.

  • Des Weiteren gehört das Umsetzen der Datenqualitätsmechanismen in programmtechnische Abläufe für Prozesse und Datenerhaltung, insbesondere bei verwendeten Fachverfahren zu Ihrem Aufgabenbereich. Dazu gehört auch das Entwickeln geeigneter Abnahmetests zur Funktionsprüfung für neue Features der erweiterten Fachverfahren hinsichtlich der Auswirkungen auf die Datenerhaltung sowie Regression vorhandener Funktionalitäten der Datenqualitätstests.

  • Zusätzlich sind Sie für das Aufsetzen und Durchführen geeigneter Datenqualitätszirkel zur Abstimmung der DQM-Ergebnisse und Erreichung der Qualitätsverbesserung an den Daten-quellen mitverantwortlich.

  • Das Entwickeln, Umsetzen und Durchführen des Datenqualitätsmanagements und Metadatenmanagements (DQM und MDM) gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich.

  • Darunter zählt auch das Steuern und Koordinieren der Leistungserbringung der externen Dienst-leistungsunternehmen sowohl während der Einführung als auch während des dauerhaften Betriebs.

Was Sie mitbringen

Einen an einer Hochschule erworbenen Bachelor (oder ein Diplom-FH) in einer

  • informationstechnischen Fachrichtung (z.B. Informatik, Angewandte/ Technische Informatik, IT-Security etc.)

oder

  • einen interdisziplinären Studiengang mit einem informationstechnischen Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftsinformatik etc.)

und

  • einer dreijährigen praktischen Berufserfahrung im IT-Bereich.

 

Sie können sich auch bewerben, wenn Sie weniger Berufserfahrung vorweisen. Bitte beachten Sie in diesem Fall den folgenden Hinweis (https://www.bdbos.bund.de/bewerbungshinweise).

 

Sofern Sie sich als Beamtin oder Beamter bewerben, müssen Sie die Laufbahnbefähigung des gehobenen technischen Bundeverwaltungsdienst nachweisen. Wir haben Ihnen hier (https://www.bdbos.bund.de/bewerbungshinweise) wichtige Hinweise zur erforderlichen Qualifikation verlinkt.

Wir bieten:

  • sinnstiftende Aufgaben

  • mobiles Arbeiten

  • flexible Arbeitszeiten

  • gute Entwicklungsmöglichkeiten

  • Verbeamtungsmöglichkeit

 

Wir zahlen:

  • Entgeltgruppe 12 TVöD, A 12 bzw. bis A 13 BBesO

  • BDBOS-Zulage (bis zu 160 Euro)

  • Zuschuss zum Deutschlandticket-Job (23,28 Euro)

  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Wir leben:

  • Gleichberechtigung

  • Work-Life-Balance

  • Vielfältigkeit

  • Gesundheitsbewusstsein und fördern insbesondere die persönliche Resilienz

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wie Sie sich bewerben

Wir nutzen für den Bewerbungsprozess das Portal Interamt.

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Nachweise über die geforderte Qualifikation und Ihre Arbeitszeugnisse bzw. Beurteilungen bei, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können.

 

Nicht das Richtige für Sie? Dann bewerben Sie sich doch initiativ über unser Karriereportal!

 

Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt für Bewerbung

Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Besoldung / Entgelt A12 - A13 / TVöD-Bund E 12
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin