Referent/-in IT- Netzstrategie (m/w/d)

Berlin
Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
Gehaltsinformation: Besoldung / Entgelt A13h - A14 / TVöD-Bund E 13

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Werden Sie Teil der BDBOS, der Netzbetreiberin des Bundes und der Länder

 

Wir suchen ab sofort unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit in Berlin (Bewerbungsfrist: 26.04.2024)

 

Referent/-in IT- Netzstrategie (m/w/d)

 

Wer wir sind

Die BDBOS betreibt die Netze des Bundes, das hochsichere Kommunikationsnetz der Bundesverwaltung und den Digitalfunk BOS für die Sicherheitsbehörden sowie Rettungs- und Hilfsorganisationen. Wer wir genau sind und was wir tun, erfahren Sie hier (https://www.bdbos.bund.de/).

 

Ihr künftiger Bereich:

Ihr zukünftige Tätigkeit gehört dem Kopfreferat der Abteilung Strategie an. Innerhalb des Referates werden u.a. Zielbilder und Strategie bezüglich des Informationsverbundes der öffentlichen Verwaltung (IVÖV) erstellt und weiterentwickelt. Mit dem IVÖV wird eine leistungsfähige, zukunftssichere und wirtschaftliche IT-Infrastruktur entstehen, die die gesamte öffentliche Verwaltung in Deutschland vernetzt und eine bedarfsgerechte, jederzeit verfügbare und hochsichere Kommunikation ermöglicht.

Was Sie erwartet

  • Sie fungieren als zentrale Ansprechperson in allen Fragen zu den Zielbildern vom Informationsverbund der öffentlichen Verwaltung (IVÖV) und den damit verbundenen IVÖV-Strategien und Sie vertreten Ihren Aufgabenbereich nach innen und nach außen.

  • Sie sind für die Vorbereitung und Abstimmung von Grundsatzfragen verantwortlich. Sie treffen Grundsatzentscheidungen und erarbeiten dadurch eine ganzheitliche Strategie für den IVÖV.

  • Sie analysieren, bewerten und präsentieren umfassende Sachverhalte und erstellen Lösungsvorschläge und Expertisen.

  • Sie erarbeiten spezifische Zielbilder des IVÖV, stimmen diese ab und entwickeln sie weiter.

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder Diplom-Uni) in:

  • einer informationstechnischen Fachrichtung

 

z.B. Informatik, Technische Informatik, IT-Sicherheit

  • einer interdisziplinären Fachrichtung mit einem nachweisbaren IT Schwerpunkt im Studium

 

z.B. Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, ggf.  IT-Management, Physik

 

Wichtig zur Ausübung dieser Tätigkeit ist strategisches und ganzheitliches Denken. Von Vorteil sind erste Berufserfahrungen in der Umgebung von IT-Netzen.

 

Bitte weisen Sie Ihren interdisziplinären Studiengang anhand einer Modulübersicht mit Creditpunkten /Gewichtungspunkten in der Bewerbung nach.

 

Sofern Sie sich als Beamtin oder Beamter bewerben, haben wir Ihnen hier (https://www.bdbos.bund.de/bewerbungshinweise) wichtige Hinweise zur erforderlichen Qualifikation verlinkt.

Wir bieten:

  • sinnstiftende Aufgaben

  • mobiles Arbeiten

  • flexible Arbeitszeiten

  • gute Entwicklungsmöglichkeiten

  • Verbeamtungsmöglichkeit

 

Wir zahlen:

  • Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. A 13 bis A 14 BBesO

  • BDBOS-Zulage (i.H.v. bis zu 192 Euro)

  • Zuschuss zum Deutschlandticket-Job (23,28 Euro)

  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Wir leben:

  • Gleichberechtigung

  • Work-Life-Balance

  • Vielfältigkeit

  • Gesundheitsbewusstsein und fördern insbesondere die persönliche Resilienz

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wie Sie sich bewerben

Wir nutzen für den Bewerbungsprozess das Portal Interamt.

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Nachweise über die geforderte Qualifikation und Ihre Arbeitszeugnisse bzw. Beurteilungen bei, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können.

 

Nicht das Richtige für Sie? Dann bewerben Sie sich doch initiativ über unser Karriereportal!

 

Weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

#ivöv #it #netzinfrastruktur #öffentlicherdienst #referent

Kontakt für Bewerbung

Bundesanstalt für den Digitalfunk BOS

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Besoldung / Entgelt A13h - A14 / TVöD-Bund E 13
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort
Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin