Rechtsanwaltsgehilfe / Notargehilfe im Forderungsmanagement im Zentralen Rechnungswesen der DRK Kliniken Berlin in Berlin

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Auf einem denkmalgeschützten Klinikgelände mit Gartenanlage und zahlreichen Skulpturen nahe Schloss Charlottenburg sitzt die Verwaltung unseres Klinikverbundes. Dazu gehören 3.600 Mitarbeitende, die 200.000 Patienten im Jahr in vier Kliniken, einem Hospiz und einer Pflegeeinrichtung versorgen. Hier könnte schon bald Dein neuer Arbeitsplatz sein, super erreichbar über die Ringbahn oder Stadtautobahnauffahrt direkt vor der Tür. Zur Verstärkung unseres Teams des Zentralen Rechnungswesens und zum weiteren Ausbau des Forderungsmanagements suchen wir Dich!


Bewirb Dich jetzt als 


Rechtsanwalt / Notargehilfe (w/m/d) 

in Vollzeit für eine unbefristete Anstellung!


Deine Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Tarifgehalt mit stufenweisen Gehaltserhöhungen: https://karriere.drk-kliniken-berlin.de/gehalt/
  • Vollzeit mit 39 Stunden pro Woche und flexible Arbeitszeiten
  • Gleich viel Urlaub für alle! 30 Tage, egal, wie lange Du schon bei uns bist
  • Wir erhöhen unseren Zuschuss zu Deinem BVG Abo! Seit Dezember 2020 bekommst Du 10 Euro pro Monat von uns und 4 Euro von der BVG dazu.
  • Setze Dein Know How bei einem kommerzfreien Träger im weltweit geschätzten Verbund des Roten Kreuzes ein


Deine Aufgaben

  • Zu Deinen Aufgaben als Rechtsanwalt / Notargehilfe im Forderungsmanagement gehört das gerichtliche und außergerichtliche Mahnwesen
  • Du korrespondierst mit Schuldnern und Behörden
  • Du beschäftigst Dich mit Forderungsanmeldungen in Insolvenzverfahren
  • Du bearbeitest Arzt- und Sachhaftungsfälle

Voraussetzungen

  • Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notargehilfe (w/m/d)
  • Erfahrungen im Gesundheitswesen sind vorteilhaft


Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.


Auf Dich freut sich

Michael Steinbeck

Leiter Zentrales Rechnungswesen

 

DRK Kliniken Berlin

Spandauer Damm 130

14050 Berlin

 

Tel.: 030 / 3035 - 5032


Die Stelle zusammengefasst:

Rechtsanwaltsgehilfe / Notargehilfe im Forderungsmanagement im Zentralen Rechnungswesen der DRK Kliniken Berlin

Referenznummer: 201/1220/4020460

Standort: Westend

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Rechtsberatung, Notar, Fachangestellte
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

DRK Kliniken Berlin

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Steinbeck

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DRK Kliniken Berlin