Projektleiter:in Regenwassereinleitung – befristet (w/m/d)

Berlin

Projektleiter:in Regenwassereinleitung – befristet (w/m/d)

Job-ID: 1628

Standort: Berlin, Neue Jüdenstraße 1  
Beginn: ab sofort / befristet bis zum 31.12.2026 für die Dauer des Projektes


Wir in der Abwasser­ableitung sorgen für die Ableitung des Schmutz- und Regenwassers aus dem gesamten Berliner Stadtgebiet zu den Klärwerken. Wir bauen, betreiben und warten unsere Kanäle, unsere Abwasser­druckleitungen und Pumpwerke.


Was Sie bei uns bewegen

  • Fachliche Leitung und Entwicklung des Projektes „Überprüfung Regen­wasser­einleitungen“
  • Koordination der berlinweiten Überprüfung ausge­wählter Regen­wasser­einleitungen in das Netz der Berliner Wasserbetriebe
  • Konzeptionelle Strukturierung des Projektes und Aufbau des inter­disziplinären Projektteams
  • Projektverant­wortung bzgl. Qualitätssteuerung, Kosten, Termine und Schnittstellen in Zusammen­arbeit mit verschiedenen Bereichen
  • Klärung von Umsetzungs­fragen zu den Themen Fremdwasser, Grundstücks­entwässerung und dezentrale Regen­wasser­bewirtschaftung
  • Klärung und Herbeiführung von Grundsatz­ent­scheidungen mit den zuständigen Stellen beim Land Berlin
  • Kommunikation mit allen relevanten Stakeholdern


Das bringen Sie mit

  • Master of Engineering Fachrichtung Verfahrens­technik, Wasser- und Siedlungsbau, Wasser­wirtschaft, Wirtschafts­ingenieur­wesen mit relevanten Kenntnissen als Projektleiter:in bezüglich wasser­wirtschaftlicher Prozesse
  • Alternativ: Bachelor of Arts Fachrichtung Prozess- und Projekt­management mit relevanten Kenntnissen als Projektleiter:in bezüglich wasser­wirtschaft­licher Prozesse
  • Kenntnisse im Projekt- und Prozess­management
  • Umfangreiche Kenntnisse der Anlagen des öffent­lichen Entwäs­serungs­netzes
  • Kenntnisse funktions­bezogener Spezial­software und hydraulischer Berechnungs­software 
  • Kenntnisse der dezentralen Regen­wasser­bewirtschaftung
  • Ausgeprägte Moderations- und Projekt­management­kompetenz, Führungs­kompetenz, Kunden­orientierung


Über uns

Die Berliner Wasser­betriebe sind mit 4.560 Mitar­bei­ter:innen das größte Unter­nehmen der Wasser- und Abwasser­branche in Deutsch­land. Als Unter­nehmen des Landes Berlin gestalten und fördern wir die lebens­werte, moderne Metropole Berlin. Die Berliner Wasser­betriebe gelten weit über die Stadt­grenzen hinaus als stabiles Wirtschafts­unter­nehmen und verläss­licher Arbeitgeber.


Gute Gründe für eine Karriere bei uns

  • Innovative Techno­logien für den Berliner Wasser­kreislauf
  • Nachhaltiger Umwelt­schutz durch aktive Forschung
  • Sinnvolle Aufgaben mit Verant­wortung und Team­geist
  • Langfristige Karriere­planung und -förderung
  • Gender Equal Pay im Tarif­vertrag des TV-V
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: Mobiles Arbeiten, Gesund­heits­vorsorge, Familien­freund­lichkeit, Sabbatical, Zuschuss zum BVG-Firmen­ticket und vieles mehr


Bezahlung

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Ent­gelt­gruppe 12 nach dem Tarif­vertrag Ver­sorgungs­betriebe (TV-V) an. Je nach Vor­liegen der persön­lichen Voraus­setzun­gen kann eine Eingrup­pierung auch in eine nie­drigere Entgelt­gruppe erfolgen.


Ihr:e Recruiting-Ansprech­partner:in

Haben Sie Fragen rund um die Anstel­lung bei den Berliner Wasser­betrie­ben oder den Bewer­bungs­prozess? Ihre Recruiterin Jana Bülow beant­wortet gern Ihre Fragen. Telefon: +49 30 8644-8585 | E-Mail: bewerbung@bwb.de


HIER BEWERBEN


Informationen zur Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem voll­ständigen Bewer­bungs­profil (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie ggf. Nachweis über Schwer­behin­derung) bis zum 04.08.2022 unter Angabe der Job-ID über unsere Karriere­seite oder senden Sie uns Ihre Bewer­bungs­unter­lagen an die unten genannte Adresse.


  • Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
  • Da wir uns Chancen­gleich­heit und die beruf­liche Förde­rung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewer­bungen von Frauen inte­ressiert.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migra­tions­hinter­grund sind aus­drück­lich erwünscht.
  • Bewerbungen mit anderen Ausbil­dungs­abschlüs­sen werden im Einzel­fall geprüft und können ggf. im Zusam­men­hang mit Vor­kennt­nissen und Berufs­erfah­rungen aner­kannt werden.


Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Neue Jüdenstraße 1, 10179 Berlin

Arbeitgeber

Berliner Wasserbetriebe

Kontakt für Bewerbung

Frau Jana Bülow
Recruiterin
Berliner Wasserbetriebe