Pflegehelfer / Sozialassistent (m/w/d) (28,88 h) Berlin-Pankow in Berlin

Kooperative Arbeitsweise, Teilhabe, Selbstbestimmung, Unterstützende Kommunikation, Assistenz, Reflektion und basale Stimulation – Sie kennen diese Begriffe nicht nur, sondern wissen auch genau worum es geht? Perfekt! Dann sollten wir uns persönlich kennenlernen.


Wir suchen ab sofort für unser Haus am Pastor-Niemöller Platz in Berlin Pankow einen 


Sozialassistenten (m/w/d) oder Pflegehelfer (m/w/d) in Teilzeit im Früh- und Spätdienst für die Arbeit mit erwachsenen Menschen mit Teilhabebedarf


7 Gründe warum Sie bei uns arbeiten sollten:

  • Abwechslung garantiert: Unterstützen Sie aktiv erwachsene Menschen mit Teilhabebedarfen bei der Umsetzung und Verwirklichung eines möglichst selbstbestimmten Lebens im Alltag und in der Freizeit.
  • Gute Konditionen: 1.765,91 € brutto für 28,88 Wochenstunden, eine betriebliche Altersvorsorge und einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Option auf Entfristung. 
  • Und zusätzlich: können Sie sich auf die Zahlung einer freiwilligen jährlichen Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis freuen.
  • Mit uns bleiben Sie auf dem neuesten Stand: durch innovative Fortbildungsmöglichkeiten (z.B. das systemische Aggressionsmanagement).
  • ein gutes Onboarding: es erwartet Sie eine verlässliche und strukturierte Einarbeitung mit Mentor*in, die keine Fragen offenlässt.
  • Jede Menge Benefitsdie auf Sie warten: „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Programm, Zuschuss zum VBB-Firmenticket, Unterstützung bei der Kitaplatzsuche, Massagen und vieles mehr.

Voraussetzungen

Sie passen gut zu uns, wenn:

  • Sie einen Abschluss als Sozialassistent (m/w/d) haben oder alternativ einen Pflegebasiskurs mit mindestens 200 Stunden abgeschlossen haben.
  • Sie den Menschen mit Respekt und auf Augenhöhe begegnen und die Selbstbestimmung und persönlichen Bedürfnisse unserer Nutzer*innen in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit stellen.
  • Sie empathisch sind und es für Sie selbstverständlich ist, Ihre Arbeit zu reflektieren.
  • Sie unsere Nutzer*innen im Früh- und Spätdienst unterstützen können.


Sie benötigen einen gültigen Covid-19 Impfnachweis (§ 20a Infektionsschutzgesetz IfSG).


Sie haben noch Fragen?

Dann steht Ihnen Daniela Fisinger (Wohnstättenleiterin) gern Rede & Antwort: 030.474 77-330.


Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online direkt über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Karriere in den Angeboten zur Teilhabe und klicken auf den orangenen "Jetzt bewerben" Button oben rechts über der Stellenbeschreibung.


Wir freuen uns schon auf Sie!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Hermann-Hesse-Straße 30, 13156 Berlin

Arbeitgeber

Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen

Kontakt für Bewerbung

Frau Verena Lamprecht
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen