Personalsachbearbeiter mit Schwerpunkt Entgeltabrechnung (w/m/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Wir sind eine international renommierte Spezialklinik für die Diagnostik und Therapie auf dem Sektor der Herz-Kreislauferkrankungen. Mit unseren Kliniken für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin – Kardiologie, Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie und Chirurgie der angeborenen Herzfehler – Kinderherzchirurgie sowie dem Institut für Anästhesiologie decken wir stationär und am­bulant ein komplettes Leistungsspektrum ab und erfüllen damit eine überregionale Zen­trumsfunktion.


Qualifizierte Mitarbeiter sind für uns unschätzbar wertvoll. Wenn Ihr Herz für den HR-Bereich schlägt, dann kommen Sie zu uns als Personalsachbearbeiter mit Schwerpunkt Entgeltabrechnung.


Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Personal in Vollzeit für 40 Wochenstunden und unbefristet einen 


Personalsachbearbeiter mit Schwerpunkt Entgeltabrechnung (w/m/d).


Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner (w/m/d) für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen abrechnungsrelevanten Themen
  • Betreuung und Abwicklung der monatlichen Entgeltabrechnung für einen definierten Mitarbeiterkreis
  • Pflege von Stamm- und Bewegungsdaten, momentan in KidiCap
  • Abwicklung aller personaladministrativen Vorgänge sowie Erstellung aller dazugehörigen Dokumente, insbesondere Arbeitsverträge und Vertragsänderungen
  • Überwachung und Steuerung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen
  • Durchführung des Melde- und Bescheinigungswesens und Kommunikation mit externen Institutionen
  • Mitarbeit in Projekten, insbesondere zur Weiterentwicklung und Optimierung von Personalprozessen



Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles und aktiv zu gestaltendes Aufgabengebiet
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfahrenen, leistungsorientierten Arbeitsumfeld
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Haustarifvertrag DHZB (ver.di)
  • Zusätzliche soziale Leistungen (Unterstützungskasse)



Für Rückfragen steht Ihnen Frau Höhne (komm. Personalleitung) unter der Telefonnummer (030) 4593-1252zur Verfügung.


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte möglichst per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 10.19 an:


Deutsches Herzzentrum Berlin

Personalabteilung

Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Bewerbung@dhzb.de

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Mindestens abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalkaufmann (w/m/d) oder entsprechendes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalarbeit und Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Unternehmen des Gesundheitswesens
  • Fundiertes Fachwissen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Gute Anwenderkenntnisse in den MS Office-Programmen, idealerweise auch mit KidiCap und/oder SAP HCM
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kundenorientiertes, verbindliches und diskretes Auftreten
  • Teamorientiertes Arbeiten und eine selbstständige sowie zuverlässige Arbeitsweise

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum Berlin

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Herzzentrum Berlin
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.