Oberarzt interventionelle Rhythmologie - Kardiologie (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK Schwesternschaft Berlin e. V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in Berlin. Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Die Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie verfügt über 68 Betten (zusätzlich Fachaufsicht für 12 Intensivbetten und zertifizierte Chest-Pain-Unit). Ferner umfasst sie ein großes Spektrum nicht-invasiver und invasiver kardiologischer Diagnostik und Therapie mit 2 neu ausgestatteten Herzkatheter- und EPU-Messplätzen (einschließlich Koronar- und Klappeninterventionen, Katheterablation komplexer Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher/ICD/CRT-Implantationen); zusätzlich wird interdisziplinär (Kardiologie/Radiologie) ein Kardio-MRT betrieben und es besteht ein ausgewiesener Schwerpunkt für das Gebiet der pulmonalen Hypertonie

Wir suchen Sie ab sofort als 


Oberarzt interventionelle Rhythmologie - Kardiologie (m/w/d)

Sie sind verantwortlich für:

  • die weitere Entwicklung im Bereich der nicht-invasiven und invasiven Kardiologie
  • die Mitarbeit im stationären Bereich
  • die eigenverantwortliche Arbeitsplatzorganisation
  • die Dienstplanung und Anleitung der Assistenz- und Fachärzte


Vorteile, die wir bieten:

  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Fachärztin/Facharzt für Innnere Medizin und/oder Kardiologie
  • Erfahrung interventionellen Rhythmologie/Elektrophysiologie, namentlich Katheterablation einfacher und komplexer Herzrhythmusstörungen inclusive Vorhofflimmern
  • Zusatzqualifikation „Spezielle Rhythmologie“ für „Invasive Elektrophysiologie und ggf. „aktive Rhythmusimplantate“ erwünscht
  • Umfangreiche Erfahrung in der nicht-invasiven Diagnostik und Therapie rhythmologischer Krankheitsbilder
  • Erfahrung in der differenzierten Devicetherapie vorteilhaft
  • Erfahrung als Oberarzt oder Funktions-Oberarzt vorteilhaft
  • Interesse an der Planung und Durchführung klinisch-wissenschaftlicher Studien vorteilhaft
  • Interesse am Aufbau einer neuen rhythmologischen Arbeitsgruppe

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr PD Dr. med. Sascha Rolf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.