Musiktherapeut / Bewegungstherapeut / Ergotherapeut (m/w/d) TagesZentrum (24h) in Berlin

Zum 01.03.2022 erweitern wir unser TagesZentrum in Berlin-Blankenburg. Hierfür gestalten wir mit Ihnen viele neue Angebote für Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen.


Unser engagiertes Team arbeitet täglich daran, die Lebensqualität der Menschen, die zu uns kommen zu stärken und entwickelt dafür im stetigen Austausch mit allen Beteiligten neue Inhalte. Dieser Prozess bietet uns permanente Weiterentwicklung, Innovation und Freude daran, mehr Gemeinschaft entstehen zu lassen.


Die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen bietet Ihnen als Träger dieses TagesZentrums die Möglichkeit sich als Teammitglied zu entfalten, Ihre eigenen Ideen mit einzubringen, weiterzuentwickeln und zu verwirklichen. Sie bietet fachliches Know-how, hervorragende Rahmenbedingungen und ein konstruktives Miteinander.


Musiktherapeuten / Bewegungstherapeuten / Ergotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit für unser TagesZentrum für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung ab 01.03.2022


Für die Gestaltung neuer Angebote bringen Sie eine Vorliebe sowie Erfahrung für mindestens eines der folgenden Themen mit:

  • Musik und Gesang
  • Niedrigschwellige Bewegungsangebote

Voraussetzungen

Für unser fachlich fundiertes Konzept suchen wir eine Person:

  • mit Abschluss als Musiktherapeut (m/w/d), Bewegungstherapeut (m/w/d), staatlich anerkannter Ergotherapeut (m/w/d) oder alternativ einer abgeschlossenen Ausbildung mit Erfahrung im sozialen Bereich
  • mit Know-how im Umgang mit Menschen mit seelischer Beeinträchtigung
  • mit großer Motivation und Leidenschaft für die Arbeit in diesem Bereich
  • die Wert auf eine hohe Arbeitsqualität legt und stetige Verbesserungen anstrebt
  • die sicher in den Anwendungen von Microsoft Office ist
  • die mit Freude an der Arbeit und Empathie im Miteinander unser Team bereichern möchte


Damit können Sie bei uns rechnen:

  • eine außergewöhnliche Tätigkeit mit einem Stundenumfang von 24 Stunden
  • einen Bruttolohn in Höhe von 1.965,41 € (18,88 €/Std.) berufliche Vorerfahrung kann zusätzlich berücksichtigt werden
  • einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit dem Ziel auf Entfristung
  • eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • in Abhängigkeit vom Jahresergebnis eine freiwillige jährliche Sonderzahlung
  • Unterstützung bei der Kitaplatzsuche
  • Zuschuss zum VBB-Firmenticket
  • Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung
  • Regelmäßig stattfindende Fortbildungen und Supervisionen


Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt.


Sie haben noch Fragen?

Dann steht Ihnen Toni Korell unter der Telefonnummer 030.474 77-316 gerne zur Verfügung.


Neugierig?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach online direkt über unsere Webseite ass-berlin.org und klicken auf den orangenen "Jetzt bewerben" Button oben rechts über der Stellenbeschreibung.


Wir freuen uns schon auf Sie.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Bahnhofstr. 32, 13129 Berlin

Arbeitgeber

Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen

Kontakt für Bewerbung

Frau Verena Lamprecht
Recruiting

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen