MTRA (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von CTs inklusive Interventionen, Cardio-MRTs, digitalen Röntgenaufnahmen mit Speicherfolien im Stehen, sowie Bettaufnahmen, Daten- und Bildverarbeitung, Konstanzprüfungen der Röntgenstrahler und Monitore, Prüfungen der Röntgenschutzmittel nach DIN 6857-2, der Speicherfolien nach QS-RL 3.19 auf Artefakte und Homogenität; Assistenz bei Durchleuchtungen in allen OPs, einschließlich der Hybrid-OPs
  • Technische Mitwirkung bei der Durchführung klinischer Studien
  • Teilnahme am Wechselschicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst, Rufdienst und am Rufdienst-CT-Teleradiologie

Ihr Profil

  • Sie sind MTRA mit gültiger Fachkunde in Strahlenschutz nach der RÖV und an einer anspruchsvollen Tätigkeit interessiert.
  • Sie sind motiviert, teamorientiert, verantwortungsbewusst, belastbar und bereit, ihr Arbeitsumfeld mit- und weiterzuentwickeln.
  • Eine hohe Motivation zum Lernen und zur persönlichen Anpassung ist wünschenswert.
  • Sie haben Erfahrung mit Schnittbildverfahren und technischen Prüfungen (wünschenswert, aber nicht Bedingung)

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag DHZB (mit ver.di) zzgl. besonderer Leistungen (Unterstützungskasse)
  • einen interessanten, innovativen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz mit aufgeschlossenen Mitarbeiter/innen in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Wir sind ein modern eingerichtetes Krankenhaus mit RIS, KIS, PACS
  • Wir arbeiten mit digitaler Radiographie (Speicherfolien), einem Vertigraphen (Philips), mobilen Röntgengeräten Mobilett (Siemens), 3 Image-Readern mit angeschlossenen ELEVA-Arbeitsstationen (Philips), 2 digitalen mobilen C-Bögen Veradius mit FD (Philips), 3 Herzkathetermessplätze mit FD (Philips) davon 2 biplan, 2 Hybrid-OPs FD (Philips, Siemens), 1 CT Definition Flash (Siemens) und 2 MRTs 1,5 und 3,0 Tesla (Philips)
  • Wir führen regelmäßig Aktualisierungen der Fachkunde im Strahlenschutz nach RÖV und der StrSchV als In-House-Veranstaltungen durch
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen intern/extern sowie interne Pflichtfortbildungen

 

Stellenumfang

40 Wochenstunden, Teilzeit möglich


Einstellungstermin

sofort


Befristung

unbefristet


Kenn-Nummer

85.18


Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kenn-Nummer an


Deutsches Herzzentrum Berlin

Personalabteilung

Augustenburger Platz 1

13353 Berlin


oder per E-Mail: bewerbung@dhzb.de

Für Rückfragen steht Ihnen gern unter der Telefonnummer (030) 4593-1726 Frau Dentzer zur Verfügung.

Voraussetzungen


 gern unter der Telefonnummer (030) 4593-1726 Frau Dentzer zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum Berlin

Kontakt für Bewerbung

Frau Dentzer
Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin bewerbung@dhzb.de
Telefon: 030 - 4593 - 1726

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Herzzentrum Berlin

Die Klinik für die Chirurgie angeborener Herzfehler / Kinderherzchirurgie am DHZB

In diesem Film stellt Klinikdirektor Prof. Joachim Photiadis die Klinik für die Chirurgie angeborener Herzfehler-Kinderherzchirurgie am DHZB vor. Sie wurde 2012 als deutschlandweit eine der ersten eigenständigen und vollumfänglichen Spezialkliniken dieser Art gegründet. Die Klinik verfügt u. a. über spezialisierte Narkoseärzte, Kardiotechniker und Operationsschwestern. Jedes Jahr werden rund 700 Herzoperationen durchgeführt. Das Behandlungsspektrum umfasst die chirurgische Therapie sämtlicher, auch hochkomplexer angeborener und erworbener Herzfehler.

Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt der Klinik liegt dabei in der Durchführung komplexer Operationen bei Säuglingen oder Neugeborenen ohne Verwendung von Fremdblut beim Einsatz der Herz-Lungen-Maschine.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.