Leitung des Fachbereichs Straßen (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Wir in unserem Bezirk Tempelhof-Schöneberg haben ca. 350.000 Einwohner_innen und sind einer der buntesten, vielseitigsten und auch geschichtsträchtigsten Bezirke Berlins.


Lernen Sie uns und die abwechslungsreiche Arbeit in unserem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg kennen.


Das Straßen- und Grünflächenamt ist mit seinen fünf Fachbereichen für die Infrastruktur des öffentlichen Stadtraumes in Tempelhof-Schöneberg mit seinen 400 km Straßen verantwortlich. Als Leiter_in des Fachbereichs Straßen bieten wir Ihnen eine interessante, vielfältige Führungsaufgabe in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg unterstützt die Verkehrswende in Berlin und nimmt aktiv an Projekten zur Verwaltungsmodernisierung teil.


Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin - Straßen- und Grünflächenamt - Fachbereich Straßen sucht ab sofort, unbefristet die


Leitung des Fachbereichs Straßen (m/w/d)

Kennziffer: 242/2020


Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A 14, E 14 TV-L (Gehaltsspanne in €: 4.306 - 5.881 (A14), 4.418 - 6.258 (E14))

Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden, Teilzeitbeschäftigung ist möglich


Ihr Arbeitsgebiet umfasst:

  • Als Leiter_in des Fachbereichs Straßen gestalten Sie dessen Zukunft ebenso entscheidend mit wie die Personalentwicklung der derzeit 31 Beschäftigten (perspektivisch ca. 40 Beschäftigten) und die Führungskultur.
  • Sie vertreten die bezirklichen Belange des Fachbereiches gegenüber Senatsstellen, anderen Behörden und Ämtern, Ausschüssen, Bürgern und Kunden.
  • Sie koordinieren und entscheiden Vorgänge von grundsätzlicher, besonderer oder übergeordneter Bedeutung.
  • Sie organisieren und gewährleisten die Wahrnehmung der Aufgaben als Straßenbaubehörde und Straßenbaulastträger.
  • Sie entscheiden Haushaltsangelegenheiten und sind verantwortlich für die Akquisition von Fördermitteln für den Fachbereich Straßen.


Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Arbeitsgebiete
  • Professionelle Mitarbeiter_innen- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein attraktives und individuelles Fortbildungsangebot in der Dienstzeit, auch während der Probezeit
  • Langfristige Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein vergünstigtes Jobticket
  • Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz (LBesG) bzw. Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-L)
  • VBL (Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes)
  • Regelmäßige Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement als Dienstzeit (z.B. Gesundheitskurse, Vorträge, Workshops)

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

Für Beamt_innen:

Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des bautechnischen Dienstes und den einschlägigen Hochschulabschluss des Studiengangs Bauingenieurwesen Fachrichtung Straßen- und Verkehrswesen oder konstruktiver Ingenieurbau und mehrjährige Leitungserfahrung.


Für Beschäftigte:

Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. /Master Sc.) des Studiengangs Bauingenieurwesen der Fachrichtungen Straßen- und Verkehrswesen oder konstruktiver Ingenieurbau und mehrjährige Leitungserfahrung.


Angaben zu den formalen Voraussetzungen, fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil, welches Sie unter "weitere Informationen" herunterladen können.

Das Anforderungsprofil ist die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung. Bitte beachten Sie hierbei, dass nach Ablauf der Bewerbungsfrist das Anforderungsprofil nicht mehr zur Verfügung steht.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7.5.2021 über das Karriereportal, unserer zentralen Bewerbungsplattform der Berliner Verwaltung unter folgendem Link.


Ansprechpartner/in für Ihre Fragen:

Frau Walker (zur Stellenausschreibung)

Bewerbungs- und Stellenmanagement

+49 30 90277 6481


Frau Ameti (zum Aufgabengebiet)

Straßen- und Grünflächenamt

030/90277-2350

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Arbeitgeber

Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Walker
Bewerbungs- und Stellenmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg