Leiter Klärwerksanalytik (w/m/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.336 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.



In unserem akkreditierten Labor untersuchen wir 63.000 Wasserproben pro Jahr aus Wasserwerken, Klärwerken und dem Rohrnetz, bereiten die Daten auf und sichern somit beste Qualität des Wassers. Für unseren Fachbereich suchen wir ab sofort Verstärkung.


Was Sie bei uns bewegen


  • Fachliche und personelle Führung und Weiterentwicklung des Fachbereichs Klärwerksanalytik mit den Betriebslaboren Ruhleben, Waßmannsdorf, Schönerlinde, Münchehofe, der Arbeitsgruppe Abwasserbiologie und der Probenahme Abwasser am Standort Jungfernheide
  • Beteiligung seitens des Labors an der Optimierung und Automatisierung der Abwasserreinigungsanlagen und der Verfahren zur Klärschlammbehandlung sowie der Einführung der 4. Reinigungsstufen
  • Beratung der Anlagenbetreiber bei Störfällen oder im Fall von Havarien zuden notwendigen Probenahmen und Laboranalysen
  •  Ansprechpartner und Koordinator für die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Berliner Wasserbetriebe zum Thema Abwasser- und Klärschlammanalytik
  • Beratung der Laborleitung in allen fachlichen Angelegenheiten auf dem Gebiet der Klärwerksanalytik sowie Bearbeitung von fachlichen Sonderaufgaben
  • Mitarbeit in Fachausschüssen (GDCh, DWA, BDEW, VKU), wissenschaftlichen Gremien und bereichsübergreifenden, internen Projekten
  • Vertretung der BWB bei nationalen und internationalen Fachveranstaltungen, Behörden und Institutionen


Bezahlung

Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) in der Entgeltgruppe 14 an.

 

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.06.2019 unter Angabe der Kennziffer 105/2019 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

 

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin | bewerbung@bwb.de


Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess? Ihr Recruiter Raphael Kopitzki beantwortet gern Ihre Fragen. Telefon: 030.8644 8585


Voraussetzungen

Das bringen Sie mit


  • Diplom- oder Masterabschluss in Analytischer Chemie oder Verfahrenschemie
  • Mehrjährige stellenrelevante Berufserfahrung, insbesondere im Bereich der Laboranalytik (DIN/EN/ISO-Normen) und auf dem Gebiet der Abwasserreinigung (Verfahrenskenntnisse) sowie Führungserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse im Wasser-, Abwasser- und Umweltrecht
  • Kenntnisse von SAP BusinessObjects sind von Vorteil
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Teamorientierung sowie gute organisatorische, analytische und rhetorische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Fachenglisch (verhandlungssicher), Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, Führerschein Klasse B


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Neue Jüdenstraße 1, 10179 Berlin

Arbeitgeber

Berliner Wasserbetriebe

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Berliner Wasserbetriebe
Leiter Klärwerksanalytik (w/m/d)

Top-Arbeitgeber Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe sind einer der besten Arbeitgeber Berlins. Bei uns werden Talentförderung, Innovation, Gesundheitsförderung, Work-Life-Balance genauso groß geschrieben wie Chancengleichheit und Sinnhaftigkeit der Tätigkeit.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.