Koordinierende Fachkraft (m/w/d) im Kinder- und Jugendhilfebereich in Berlin

Stellenbeschreibung

Die RBO - Inmitten gGmbH ist ein gemeinnütziges soziales Unternehmen mit Wohn-, Freizeit- und Beschäftigungsangeboten für über 300 Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Wir sind vorwiegend in den Bezirken Lichtenberg, Marzahn- Hellersdorf und Pankow vertreten.


„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“ afrikanisches Sprichwort


Der Kinder- und Jugendhilfebereich als Teil der RBO - Inmitten gGmbH bietet stationäre Angebote. Wir betreuen und begleiten Kinder und Jugendliche und deren Familien. Wir verstehen uns als Teil des „Dorfes“, um für jeden Einzelnen beste Voraussetzungen für eine ganzheitliche positive Entwicklung, möglichst zusammen mit den Familien, zu schaffen. Um eine hohe Beziehungskontinuität für die Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten, arbeiten wir im 24 Stundendienst. 


Wir stellen ein: 


Koordinierende Fachkraft (m/w/d) im Kinder- und Jugendhilfebereich als Elternzeitvertretung


Zu besetzen ab: sofort
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden 
Vergütung: Betriebsinternes Vergütungssystem


Wir bieten Ihnen:


• Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sinnstiftenden Arbeitsumfeld als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 05.2022
• Zusätzlicher finanzieller Vorteil in Höhe von 44,00 € durch steuerfreien Sachbezug nach der Probezeit
• Eine ausführliche und strukturierte Einarbeitungsphase
• Offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem offenen, freundlichen und engagierten Team
• Jährliche Fortbildungen, kollegialen Austausch, regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
• 30 Tage Urlaub, steigend mit Betriebszugehörigkeit und Betriebliche Altersvorsorge


Ihre Aufgaben sind:


• Koordinierung der differenzierten Angebote in der Kinder- und Jugendeinrichtung
• Fachberatung der Fachkräfte 
• Zusammenarbeit mit den zuständigen Institutionen, v.a. mit Jugendämtern, insbesondere der wirtschaftlichen Jugendhilfe 
• Unterstützung und Beratung der Kinder, Jugendlichen und ihren Angehörigen im Rahmen der stationären Hilfen nach dem SGB VIII
• Vertretung des Bereichs gegenüber Fachbehörden und Kooperationspartnern (m/w/d) 
• Weiterentwicklung der Angebote in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
• Beantragen der individuellen Leistung nach dem Berliner Rahmenvertrag - Hilfen zur Erziehung insbesondere aus dem Nebenkostenkatalog  
• Monatliches Abrechnungsverfahren für die Mitarbeiter und Bewohner (m/w/d) im Bereich
• Erstellen von Statistiken 

Voraussetzungen

Sie bringen mit:


• Eine abgeschlossene Ausbildung/ Studium mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/ Heilpädagoge/ Sozialpädagoge/ Psychologe (m/w/d) o.ä. 
• Interesse an Herausforderungen im Arbeitsfeld der stationären Kinder- und Jugendhilfe
• Kenntnisse im SGB VIII/ XII/ IX und im Umgang mit dem Qualitätsmanagement, insbesondere in den Prozessen des Kinder- und Jugendhilfebereiches
• Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
• Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie die stetige Bereitschaft zur Reflexion
• Fähigkeit zur engen Zusammenarbeit mit den öffentlichen Trägern und anderen Partnern 
• Organisationsgeschick, Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
• Bereitschaft, bei Notwendigkeit Vertretungsdienste mit 24h-Diensten in unseren stationären Angeboten zu leisten


Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite www.rbo-inmitten.berlin 


Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung im pdf-Format an: bewerbung@rbo.berlin  


Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Engemann unter 030/ 54 99 53 32


Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben

Koordinierende Fachkraft (m/w/d) im Kinder- und Jugendhilfebereich

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

RBO – Inmitten gemeinnützige GmbH

RBO – Inmitten gemeinnützige GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Möllendorffstr. 68, 10367 Berlin

Arbeitgeber

RBO – Inmitten gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Shantie Engemann
Personalabteilung
RBO – Inmitten gemeinnützige GmbH
Koordinierende Fachkraft (m/w/d) im Kinder- und Jugendhilfebereich
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.