Koordination Jungenarbeit & Gender, Jugendschutz, mobile Angebote der Jugendarbeit und Spielplatzangelegenheiten (m/w/d) in Berlin

Koordination Jungenarbeit & Gender, Jugendschutz, mobile Angebote der Jugendarbeit und Spielplatzangelegenheiten (m/w/d)

Kennziffer: 52/2021


Wir:

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin – Abteilung Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport - Jugendamt - –


Start:

ab sofort

- unbefristet -


Wochenarbeitszeit:

Teilzeit mit 19,7 Wochenstunden


Vergütung:

Entgeltgruppe: S11b TV-L


Ihre neuen Aufgaben:

Koordination Jungenarbeit & Gender, Jugendschutz, mobile Angebote der Jugendarbeit und Spielplatzangelegenheiten

Ihre Aufgaben umfassen u.a.: 

  • Durchführungsverantwortung für zentrale Aufgaben nach § 11 SGB VIII (z.B. Zentrale Großveranstaltungen, Organisation von Fachtagen / Fachveranstaltungen für die Jugendfreizeiteinrichtungen) 
  • Koordination und Erarbeitung fachlicher Standards im Bereich Kinder- und Jugendschutz 
  • Geschäftsführung der Spielplatzkommission 
  • Öffentlichkeitsarbeit für die beschriebenen Aufgabengebiete


Weitere Aufgaben entnehmen Sie bitte dem beigefügten Anforderungsprofil, das Sie unter „weitere Informationen“ herunterladen können.


Unsere Pluspunkte:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Arbeitsgebiete
  • Professionelle Mitarbeiter_innen- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub und arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • Ein attraktives und individuelles Fortbildungsangebot in der Dienstzeit, auch während der Probezeit
  • Langfristige Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein vergünstigtes Jobticket bzw. eine Hauptstadtzulage
  • Besoldung nach dem Bundesbesoldungsgesetz (BBesG) bzw. Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-L)
  • Eine Jahressonderzahlung
  • VBL (Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes)
  • Regelmäßige Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement als Dienstzeit (z.B. Gesundheitskurse, Vorträge, Workshops)

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Diplom-Sozialarbeiter_in bzw. Diplom-Sozialpädagoge_in mit staatlicher Anerkennung bzw. Bachelor-Abschluss im Studiengang Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung


Ansprechperson für weitere Informationen

zur Stellenausschreibung:
Frau Gottwald, Abt. Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung

+49 30 90277 2730


zum Aufgabengebiet:
Frau Wille, Abt. Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport

+49 30 90277 6106


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.05.2021 über das Karriereportal, unserer zentralen Bewerbungsplattform der Berliner Verwaltung unter folgendem Link.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Arbeitgeber

Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Gottwald
Abt. Finanzen, Personal und Wirtschaftsförderung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg