Kauffrau / Krankenpfleger mit oder ohne Weiterbildung als Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft für die Jugendpsychiatrie in Berlin

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Damit sich unsere Psychologen, Sozialpädagogen und Arbeitserzieher auf die Therapieangebote für unsere jungen Patienten konzentrieren können, nimmst Du ihnen die wichtige Aktenarbeit ab und sorgst dafür, dass unsere Dokumentation Hand und Fuß hat. Dein Büro liegt im Verwaltungsbereich, aber wir freuen uns, wenn Du den Kontakt zum Stationsteam suchst, ein Verständnis für die Arbeitsabläufe in der Kinder- und Jugendpsychiatrie entwickelst und zum vollwertigen Teammitglied wirst.


Bewirb Dich jetzt als 


Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft (w/m/d) in der Kinder- und Jugendpsychiatrie!

Deine Vorteile


Deine Aufgaben

  • Du koordinierst und überprüfst die Behandlungsdokumentationen unserer Therapeuten und archivierst die Patientenakten.
  • Du kodierst die teil- und vollstationären Behandlungsfälle in unserer  Kinder- und Jugendpsychiatrie nach den Deutschen  Kodierrichtlinien Psychiatrie / Psychosomatik, und OPS-Schlüsseln.
  • Du bist Ansprechpartner für den Medizinischen Dienst der Krankenkassen.
  • Dabei arbeitest Du mit der Software Orbis.
  • Du unterstützt die Kollegen im Chefarztsekretariat und in der Institutsambulanz.

Voraussetzungen

  • Ausbildung als Kaufmann / Kauffrau (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger / Krankenschwester (w/m/d)
  • Ideal, aber kein Muss: Weiterbildung als Kodierfachkraft / Dokumentationsassistent oder Berufserfahrung in der medizinischen Dokumentation, Kenntnisse der Deutschen Kodierrichtlinien Psychiatrie / Psychosomatik und der  Fallpauschalenverordnung


Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.


Auf Dich freut sich:

Dr. Ottmar Hummel

Chefarzt

 

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

DRK Kliniken Berlin Westend

Spandauer Damm 130

14050 Berlin

 

Tel. 030 - 3035 4541


Die Stelle zusammengefasst:

Kauffrau / Krankenpfleger mit oder ohne Weiterbildung als Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft für die Jugendpsychiatrie

Referenznummer: 027/0221/96500

Standort: Westend

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

DRK Kliniken Berlin

Kontakt für Bewerbung

Herr Ottmar Hummel
Chefarzt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DRK Kliniken Berlin