Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) sucht mehrere


IT-Systemadministratoren (m/w/d)

in der Abteilung Finanzen/IT, Referat Informations- und Kommunikationstechnik.


Bewerbungsfrist: 14.07.2021
Arbeitsbeginn: nächstmöglich
Arbeitsort: Berlin


Wer wir sind und was wir tun: Link


So viel vorab:

Ihr künftiger Bereich ist für die Realisierung und den Betrieb der Hochsicherheits-IT der BDBOS zuständig. Aufgrund der großen Bandbreite unserer Aufgaben suchen wir Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter mit breitem IT-Know-how, die unser Team in der Systemadministration unterstützten.


Tun Sie das, was Sie am meisten mögen:

  • Sie unterstützen bei der Konzeption und realisieren IT-Systeme.
  • Sie konfigurieren IT-Systeme und nehmen diese in Betrieb. 
  • Sie administrieren, überwachen und dokumentieren IT-Systeme. 
  • Sie unterstützen bei Projektaufgaben in Ihrem technischen Schwerpunktbereich.


Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für verschiedene Bereiche: z. B. Virtualisierung, Datenbanken, Betriebssysteme, Storage, Netz, Sicherheit.


Alle unsere Angebote beziehen sich auf:

  • Unbefristete Einstellungen im öffentlichen Dienst.
  • Tarifentgelt (EG 11) plus Zulagen und Jahressonderzahlung. 
  • Sie können Beamtin/Beamter werden, wenn die Voraussetzungen stimmen. 
  • Fortbildungen, Work-Life-Balance, Familienfreundlichkeit u.v.m. sind bei uns selbstverständlich.

Voraussetzungen

Qualifikationserfordernisse:

Einen an einer Hochschule erworbener Bachelor (oder gleichwertiger Abschluss, z. B. Diplom FH) in

  • einer informationstechnischen Fachrichtung (z. B. Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder Wirtschaftsinformatik) oder
  • einer technischen bzw. mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung mit einem nachweisbaren informationstechnischen Schwerpunkt.


Sie können sich auch ohne Studium oder mit einem fachfremden Studium bewerben, wenn Sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Informationstechnik nachweisen. In diesem Fall ist das Entgelt jedoch eine Entgeltgruppe niedriger.

Bei mindestens einem Schwerpunktthema werden gute Kenntnisse vorausgesetzt:

  • Server-Virtualisierung oder
  • Datenbanken (z.B. Oracle) oder
  • Server-Betriebssysteme (Windows oder Linux) oder
  • Storage (NetApp) oder
  • Netz oder Sicherheit (z.B. SINA)


Im Falle eines besonderen Personalgewinnungsbedürfnisses ist je nach Ihrer speziellen Qualifikation die Zahlung einer Zulage möglich.


Voraussetzung für eine Tätigkeit bei der BDBOS ist zudem die Bereitschaft zur Mitwirkung an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes.


#Datenbank #Informatik #Job #Administrator #ÖffentlicherDienst

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / System- und Netzwerkadministration
Arbeitsort Fehrbelliner Platz 3, 10707 Berlin

Arbeitgeber

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Kontakt für Bewerbung

Referatspostfach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits