Inhouse-Consultant SAP Cloud Fiori und Ariba (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

VERWALTUNG


Inhouse-Consultant SAP Cloud Fiori und Ariba (m/w/d)

Team

Corporate IT


Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist ein international führendes biomedizinisches Forschungszentrum mit dem Ziel, die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit aufzuklären, um Grundlagen für neue Therapien und Diagnoseverfahren zu schaffen. Das MDC ist Mitglied der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft – und bietet eine anregende und interaktive Forschungsumgebung mit modernster Infrastruktur. An den Standorten in Berlin-Buch und Berlin-Mitte arbeiten aktuell 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 500 Gäste. Die Diversität unserer Belegschaft ist eine Stärke und fördert die Kreativität und Innovationsfreude am MDC.


Auch das MDC möchte die Innovationen der SAP-Cloud-Anwendungen für unsere Anwender nutzbar machen. Hierzu suchen wir Sie als SAP-Cloud-Experte für die Einführung von Ariba und weiterer Fiori-Apps.


Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die technische Teilprojekleitung in einem gemeinsamen Projekt der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren zur Einführung von SAP Ariba und betreuen später den produktiven Betrieb des MDC Child Realm.
  • Sie binden unser ERP-System an die SAP Cloud an und helfen unseren SAP-Applikationsbetreuer*innen bei der Einführung fachspezifischer Fiori-Apps.
  • Mit Ihrer Erfahrung und Ihren Ideen unterstützen Sie die Entwicklung einer MDC-weiten Cloud-Strategie und führen ggf. weitere Cloud-Anwendungen im Rahmen von Projekten ein.
  • Sie formulieren mit Ihren Team-Kollegen*innen Entwicklungsanforderungen und verantworten deren Realisierung.
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Ihren Key-Usern und geben Ihr Wissen im Rahmen von Dokumentationen und Schulungen weiter.




Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Natur-/Ingenieurwissenschaften, eine vergleichbare Ausbildung oder über eine mindestens dreijährige Arbeitserfahrung als SAP-Consultant.
  • In der Vergangenheit haben Sie bereits mit Komponenten der SAP Cloud Platform gearbeitet und kennen sich mit der SAP Middleware aus.
  • Idealerweise bringen Sie Programmierkenntnisse mit.
  • Ihre Kenntnisse mit SAP Ariba sind von Vorteil.
  • Sie bringen ein Grundverständnis für IT-Infrastrukturen mit, von der Client/Server-Hardware über das Storage bis hin zu Datenbanken und dem technischem Applikationsbetrieb.
  • Sie können sich für neue Technologien begeistern und haben Freude daran, moderne digitale Arbeitsumgebungen zu konzipieren und umzusetzen.
  • Sie arbeiten gern fachübergreifend in unterschiedlichen Teams, mit externen Dienstleistern und in organisationsübergreifenden Netzwerken (z. B. mit Helmholtz-Forschungszentren).
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.



Ihre Benefits

  • Internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache
  • Interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das audit berufundfamilie
  • Vielfältige Unterstützung für „Neu-Berliner*innen“ (Welcome & Family Office)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnesscenter



Wir bieten das, was Sie von einem modernen IT-Arbeitsplatz erwarten: spannende Projekte, neue Technologien, flexible Arbeitszeiten, eine offene Kommunikation und flache Hierarchien. Zusätzlich erhalten Sie die Sicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers mit einer Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund) inklusive zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung. Auf unserem idyllischen grünen Campus, den Sie bestens mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto erreichen, finden Sie auch Unterstützungsangebote für die Kinderbetreuung.


Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD Bund, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11.


Beschäftigungsumfang

Vollzeit 

Die Anzahl der Wochenstunden beträgt 39 Stunden.


Gewünschter Eintrittstermin

1. März 2021


Befristung

befristetZweck der Befristung: Vertretung eines Mitarbeiters wegen Gremientätigkeiten



Bewerbungsfrist

28. Februar 2021


Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt.


Kontakt

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Jasmin Bonkowski, Corporate IT(jasmin.bonkowski@mdc-berlin.de)

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Portal mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (ohne Foto, ohne Altersangabe und ohne Informationen über Ihren Familienstand) und weiteren relevanten Anlagen ein.


MDC Berlin-Buch

Robert-Rössle-Straße 10

13125 Berlin


www.mdc-berlin.de

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort 13125 Berlin

Arbeitgeber

MDC Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizinin der Helmholtz-Gemeinschaft

Kontakt für Bewerbung

Frau Jasmin Bonkowski