Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation (Fördergruppe in Spandau / Götelstraße) zum 01.11.2018 in Berlin

Mosaik Unternehmensverbund veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH ist für die Förderung, Rehabilitierung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung in Werkstätten, Fördergruppen und in der Beruflichen Bildung verantwortlich. Langfristiges Ziel der Beruflichen Bildung und Arbeit in den Werkstätten ist die Qualifizierung für Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse auf dem ersten Arbeitsmarkt. Zum aktuellen Zeitpunkt bieten die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH mehr als 1.500 Werkstattbeschäftigten und Fördergruppenteilnehmern effektive Rahmenbedingungen für eine gesellschaftliche Integration. Mit ca. 2.200 Mitarbeitern zählen wir zu den Top 100 Arbeitgebern in Berlin (www.mosaik-berlin.de).


Für unsere Fördergruppe in Spandau / Götelstraße suchen wir zum 01.11.2018 Termin eine/n


Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation


in der Funktion als Gruppenleiter/in Fördergruppen


Aufgaben sind:

  • Durchführung pädagogischer Gruppen- und Einzelangebote im Sinne der Konzeption
  • Förderung der Gesamtpersönlichkeit der behinderten Mitarbeiter
  • Heranführung an den Lebensbereich Arbeit
  • Vermittlung von Fähig- und Fertigkeiten im lebenspraktischen Bereich
  • Durchführung pflegerischer Maßnahmen
  • verantwortungsbewusster Umgang mit Medikamenten
  • Mitarbeit in Teamsitzungen sowie Teilnahme an Fortbildungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fachausschuss- und Entwicklungsberichten
  • Kooperation mit dem sozialen Umfeld (gesetzliche Betreuer, Eltern, Wohneinrichtungen) in Zusammenarbeit mit der Fördergruppenleitung und Sozialpädagogen/Psychologen
  • Erstellung und Fortschreibung der individuellen Förderplanung
  • aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des vorhandenen QM – Systems


Die Vergütung erfolgt gemäß geltender Entgeltordnung. Der Beschäftigungsumfang beträgt 38,5 Stunden/wöchentlich (Vollzeit). Die Stelle ist im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes vorerst für 12 Monate befristet. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Peters, Tel.: 030-36 20 920.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – s.peters@mosaik-berlin.de


Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH

Frau Peters
Götelstraße 66, 13595 Berlin


Voraussetzungen

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zur pflegerischen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Erwachsenen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Teilnahme bei Fortbildungsmaßnahmen
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Götelstraße 66, 13595 Berlin

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Mosaik Unternehmensverbund

Mosaik Unternehmensverbund

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.