Gruppenleitung zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) (m/w/d)

Berlin
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Gehaltsinformation: Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A11 / E11 TV-L

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

MANAGEN. INFORMIEREN. UNTERSTÜTZEN.

Sie möchten den Bezirk vom Schreibtisch aus verändern? Kommen Sie ins Team und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben!
 

Marzahn-Hellersdorf ist ein infrastrukturstarker Industrie-, Dienstleistungs- und Gesundheitsstandort. Das Bezirksamt bietet als einer der größten Arbeitgeber vor Ort vielseitige und zukunftssichere berufliche Perspektiven. Werden Sie Teil des Teams und gestalten mit uns den Bezirk!


Das Ordnungsamt sucht unter der Kennziffer: 3400/20

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine engagierte Dienstkraft für das Aufgabengebiet als 

 

Gruppenleitung zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) inkl. Anliegen- und Beschwerdemanagement sowie Genehmigung und Erlaubnisse nach verschiedenen Gesetzen (m/w/d)

 

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A11 / E11 TV-L
Teilzeit, Vollzeit
Dienstort: Premnitzer Str. 11/13, 12681 Berlin

Ihre Aufgaben:

Im Ordnungsamt übernehmen Sie die Dienst- und Fachaufsicht, einschließlich Anleitung, Kontrolle, Koordination und Planung aller Mitarbeiter/innen Ihrer Gruppe.
Sie tragen die organisatorische, fachliche und personelle Verantwortung und stimmen die fachliche Arbeit im Bereich ab. Sie bereiten federführend die Beantwortung von Anfragen des BVV, AbgH und der Senatsverwaltungen vor und koordinieren die Zusammenarbeit der Fachbereiche und Gruppen.
Zu Ihren Aufgaben gehören die Bearbeitung grundsätzlicher Angelegenheiten und besonders schwieriger Einzelfälle sowie die Koordination von ordnungsbehördlichen Genehmigungen und Veranstaltungen im Bezirk.
Sie erstellen Verfahrensgrundsätze, leiten Einsätze zur Einhaltung des Sprengstoffgesetzes und führen Öffentlichkeits- und Pressearbeit durch. Zudem sind Sie an der Umsetzung bezirklicher Konzepte beteiligt, erstellen Analysen und Statistiken, und wirken in bezirklichen und berlinweiten Arbeitsgruppen mit.

Sie bringen mit:

Für Beamte:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2 / 1. Einstiegsamt der Laufbahnverordnung des allgemeinen Verwaltungsdienstes, Laufbahnzweig des nichttechnischen Verwaltungsdienstes

 

Für Tarifangestellte:

  • Abschluss einer (Fach-) Hochschule (Bachelor, Diplom(FH), 1. Staatsprüfung) in den Fachrichtungen öffentliche Verwaltungswirtschaft oder öffentliche Verwaltung oder

  • ein Studiengang mit überwiegend verwaltungs-, rechts-, sozial, polititk- oder wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten oder der Abschluss des Verwaltungslehrganges II

 
Wünschenswert:

  • 2-jährige Berufserfahrung in einem oder mehreren o.g. Verwaltungsbereichen

  • 2-jährige Erfahrung in der Führung von Personal


Weitere fachliche und außerfachliche Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil, welches am Ende der Anzeige unter "weitere Informationen" hinterlegt ist.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

  • 30 Tage Erholungsurlaub (24.12. und 31.12. zusätzliche freie Tage) gemäß TV-L

  • Flexible Arbeitszeitmodelle, u.a. Gleitzeit, mobile Telearbeit

  • Attraktive Vergütung nach dem gültigen Tarifvertrag

  • Eine jährliche Sonderzahlung

  • Die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines BVG-Firmentickets

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge über die VBL

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Fortbildung und Personalentwicklung

  • Eine gute Erreichbarkeit Ihres Arbeitsplatzes mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Ein umfangreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Nutzung kostenfreier externer Sozialberatung

Haben wir Ihr Interesse geweckt

dann bewerben Sie sich online bis zum 25.07.2024 über den untenstehenden Button.

 

Weitere Informationen zum Anforderungsprofil

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudine Szendrei

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Nachhaltigkeit & Soziales

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Premnitzer Straße 11, 12681 Berlin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A11 / E11 TV-L
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie , Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre)
Keywords Gruppen-, Teamleiter (m/w/d)
Arbeitsort
Premnitzer Straße 11, 12681 Berlin