Gesundheits- und Krankenpfleger/in - Funktionsdienst Angiographie (m/w/d)

Berlin
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Für das Institut für Radiologie und interventionelle Therapie im Vivantes Auguste-Viktoria suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/in - Funktionsdienst Angiographie (m/w/d)

 

Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum betreibt als Schwerpunktversorger 12 Kliniken und Institute mit 639 Betten. Jährlich werden ca. 24.000 stationäre Fälle versorgt. Baumaßnahmen für einen Klinikneubau, der auch große Anteile der Radiologie aufnehmen wird, stehen unmittelbar bevor.

Schwerpunkt der radiologischen Abteilung ist die interventionelle Therapie. Neben vaskulären angiographischen Interventionen (bei pAVK und an Dialyseshunts) werden insbes. Behandlungen von Lebererkrankungen (transarterielle Tumortherapien, Thermoablationen, TIPS und biliäre Interventionen) sowie auch die Implantation von Aortenprothesen durchgeführt. Diagnostisch werden vor Ort selbstverständlich sämtliche konventionellen Röntgentechniken, Mammographie, Ultraschall und alle Schnittbildverfahren eingesetzt. Dem Institut stehen je ein Mehrzeilen-CT, und je ein Durchleuchtungsgerät mit Festkörperdetektor, zudem drei konventionelle Röntgenarbeitsplätze, davon zwei mit Festkörperdetektor, ein 1,5 Tesla MRT und eine Angiographie-Anlage zur Verfügung. Die Radiologie-Standorte sind in dem komplett digitalisierten RIS/PACS eng vernetzt.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei der diagnostischen Angiographie und Interventionen in der Radiologie und Neuroradiologie

  • Mitarbeit bei der Qualitätskontrolle und Materialbeschaffung

  • Dokumentation von Leistungen und Prozeduren sowie des Materialverbrauchs

  • Teilnahme an der Rufbereitschaft für vaskuläre Interventionen in der Radiologie und Neuroradiologie

  • Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften

  • Steriles Arbeiten unter OP-Bedingungen

Wir wünschen uns

  • Staatl. Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, idealerweise mit Röntgenschein

  • Idealerweise Erfahrung in der Angiographie / vaskulären Intervention sowie in Patientenüberwachung und Monitoring

  • Sicherheit im Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen

  • Aktives Interesse an neuen Methoden und Techniken

  • Selbstständigkeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit und hohes Engagement

Freuen Sie sich auf

  • Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren

  • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation

  • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team

  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

  • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

  • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal

  • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen

  • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns

  • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut

  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf

  • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote

  • Eine betriebliche Altersversorgung (VBL)

  • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. AVK0960

 

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

 

Rahmenbedingungen

Entgelt nach EG P8 TVöD

Arbeitszeit 39 Wochenstunden

Ein interessanter und abwechslungsreicher sowie heller und moderner Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Klinikum mit einem hochmotivierten Team

Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

Langfristige Dienstplangestaltung

Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Kontakt für Bewerbung

Katja Wunderlich

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Rubensstraße 125, 12157 Berlin

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort
Rubensstraße 125, 12157 Berlin