Gesundheits- und Krankenpfleger oder MFA (m/w/d) mit der Weiterbildung zur Pain Nurse/ algesiologischen Fachassistenz oder Interesse an Schmerztherapie - in der Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK Schwesternschaft Berlin e. V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in Berlin. Die DRK Kliniken Berlin Westend, DRK Kliniken Berlin Köpenick und DRK Kliniken Berlin Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.


Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Termin als


Pain Nurse/ algesiologische Fachassistenz   - Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin (m/w/d) 

in Teilzeit.

 

Referenznummer: 

259/1119/97000


Standort: 

Westend


Sie sind verantwortlich für:

  • Einsatzgebiet ist die stationäre chronische Schmerztherapie mit:
  • telefonischem Erstkontakt zu den Patienten und Terminkoordination
  • therapeutischen Aufgaben, z.B. Nordic Walking, Wickeltherapien, TENS Einweisungen, Anleitung von Entspannungstherapien
  • administrativen Aufgaben (Aktenmanagement, elektronische Dokumentation etc.)


Vorteile, die wir bieten:

  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten zur Pain Nurse/ algesiologischen Fachassistenz
  • Fortbildungen/Einweisung für die Praxisanleitung der Therapiebausteine (Nordic Walking, Entspannungstherapie, TENS, Wickeltherapie etc.)
  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • individuelle Arbeitszeitvereinbarung
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung des Therapieangebotes entsprechend persönlicher Qualifikation/ Interessen
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.


Auf Sie freut sich:

Prof. Dr. med. Arnd Timmermann, DEAA, MME

Chefarzt

Klinik für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin

DRK Kliniken Berlin Westend

Spandauer Damm 130

14050 Berlin

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder MFA (m/w/d) mit Interesse an der Schmerztherapie
  • Kenntnisse in WORD und ggf. Excel

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.