Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Intensivpflegestation 1 und 2 in Berlin

Deutsches Herzzentrum Berlin veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Wir suchen motivierte Verstärkung für unser Team auf der Intensivpflegestation 1 (IPS 1) und für die Intensivpflegestation 2 (IPS 2).


  • Die IPS 1 verfügt über 26 Betten / 83,5 Soll-Vollkräfte. Schwerpunkt dieser Station ist die Intensivpflege aller Patienten nach sämtlichen Operationen am Herzen oder nach der Transplantation von Herz und/oder Lunge. Zusätzlich stellt das Pflegepersonal der IPS 1 das Notfallteam für das gesamte DHZB.  
  • Die IPS 2 verfügt über 18 Betten / 62,5 Soll-Vollkräfte. Schwerpunkt dieser Station ist die Versorgung von Patienten mit mechanischen Kreislaufunterstützungssystemen. Die IPS 2 wurde nach rund einjährigen, umfassenden Umbau- und Modernisierungsarbeiten im Februar 2017 wieder in Betrieb genommen.


Zu den rund 180 Kolleginnen und Kollegen gehören auch Praxisanleiter, pflegerische Controller, Stationsassistenten, Atmungstherapeuten und ein Medizinproduktebeauftragter. Des Weiteren gibt es im Haus einen Mitarbeiterpool zur Kompensation kurzfristiger Ausfälle.


Wir streben auf beiden Intensivstationen regelhaften Betreuungsschlüssel von 1 zu 2 in allen Schichten an.


Sie begeistern sich für die Herzmedizin genauso wie wir? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Ihr Profil

  • Sie sind staatlich anerkannter Gesundheits- und Krankenpfleger, haben im Idealfall die Fachweiterbildung in Anästhesie- und Intensivpflege abgeschlossen und sind bereit auf unserer Station Fachkenntnisse auf dem Sektor der Kardiologie, Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie und /oder Transplantationschirurgie zu erwerben
  • Wir suchen flexible, kommunikative, offene und interessierte Teamplayer, die aktive Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung zeigen und mit uns auch neue Wege gehen


Wir bieten

  • Eine sehr attraktive Vergütung mit zahlreichen Zusatzleistungen (Unterstützungskasse)
  • Ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Eine strukturierte und sehr umfassend Einarbeitung durch stationsinterne Praxisanleiter
  • Digitale Patientendokumentation und modernste technische Ausstattung im Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Mitgestaltung von Arbeitsabläufen
  • Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das DHZB streben eine Vereinigung ihrer herzmedizinischen Einrichtungen zum Universitären Herzzentrum Berlin an. Wir brauchen Menschen in unserem Team, die diesen Prozess aktiv mitgestalten.
  • Attraktive Mitarbeiterangebote


Kenn-Nummer:  DA/07/19


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an

Deutsches Herzzentrum BerlinPersonalabteilungAugustenburger Platz 13353 Berlin

E-Mail: bewerbung@dhzb.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Sebastian Dienst, Pflegedirektor, unter der Telefonnummer (030) 4593-1700 zur Verfügung

Jetzt bewerben

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Intensivpflegestation 1 und 2

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Deutsches Herzzentrum Berlin Deutsches Herzzentrum Berlin

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum Berlin

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Herzzentrum Berlin

Valentine - Intensivpflege am DHZB

"Viele haben gesagt, es wird heftig sein, sofort nach der Ausbildung auf der Intensivstation am DHZB anzufangen", erzählt Intensivschwester Valentine. Sie hat sich dennoch getraut, und es nicht bereut. Warum, das erzählt sie in diesem Video. Pflege am DHZB. Woanders kann jeder. Jetzt informieren www.woanderskannjeder.de

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.