Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Anästhesietechnische*r Assistent*in (ATA) (m/w/d) im Aufwachraum/PACU in Berlin

Das Deutsche Herzzentrum Berlin ist eine international renommierte Spezialklinik für die Diagnostik und Therapie auf dem Sektor der Herz-Kreislauferkrankungen.


Die Kliniken für Herz-, Thorax und Gefäßchirurgie sowie für die Chirurgie der Angeborenen Herzfehler – Kinderherzchirurgie am Deutschen Herzzentrum Berlin bilden zusammen eines der größten und bedeutendsten kardiochirurgischen Zentren Europas. Jährlich werden bei uns mehr als 3.600 Herzoperationen im gesamten herzchirurgischen Spektrum bei Patient*innen aller Altersgruppen durchgeführt. Zu unseren Schwerpunkten zählen dabei die minimalinvasive Rekonstruktion und der Ersatz erkrankter Herzklappen, die notfallmäßige Operation von Patient*innen mit akuter Typ A-Aortendissektion oder Bypassoperationen am schlagenden Herzen. Wir betreiben das weltweit größte Programm für mechanische Kreislaufassistenz („Kunstherzen“) und eines der größten kinderherzchirurgischen Programme Deutschlands. Außerdem gehört das DHZB auch zu den bundesweit größten Zentren für die Transplantation von Herz und/oder Lunge. In einer Rangliste des US-Magazins „Newsweek“ zählen wir als einziges europäisches Zentrum zu den zehn besten herzchirurgischen Kliniken der Welt.


Das Team des Anästhesie-Funktionsdienstes besteht aus Kollegen*innen mit und ohne Fachweiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege, zeichnet sich durch eine strukturierte, flexible und prozessorientierte Arbeitsweise aus und arbeitet interdisziplinär mit den anderen Berufsgruppen auf Augenhöhe zusammen. Wenn Sie uns bei der Betreuung unserer Patient*innen als


Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Anästhesietechnische*r Assistent*in (ATA) (m/w/d) im Aufwachraum/PACU


unbefristet mit 40 Wochenstunden (Teilzeit nach Absprache möglich) unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Tätigkeit erfolgt wochentags im Früh- und Spätdienst.


Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die Betreuung und postoperative Überwachung unserer Patient*innen im Aufwachraum/PACU. Dabei steht für uns eine professionelle, ganzheitliche und wertschätzende Pflege im Vordergrund. Zu Ihren konkreten Aufgaben gehören:

  • Die Führung der Dokumentation, einschließlich administrativer und organisatorischer Aufgaben.
  • Die fachgerechte Bedienung von technischen Hilfsmitteln und Geräten.
  • Die selbstständige Organisation der Arbeitsabläufe.
  • Die aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung von Verbesserungsprozessen.
  • Die Einhaltung und Überwachung von Hygienestandards.

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte*r Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Anästhesietechnische*r Assistent*in (ATA) (m/w/d).
  • Eine abgeschlossene Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivmedizin wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.
  • Das ausgeprägte Interesse an modernster Herzchirurgie und der Weiterentwicklung in einem sich ständig wandelnden Gesundheitssystem setzen wir voraus, (erste) Erfahrungen in der Intensivmedizin wären ideal.
  • Sie bringen die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team mit, sind aufgeschlossen zuverlässig und verantwortungsbewusst. Zudem sind Sie empathisch und wertschätzend in der Kommunikation mit unseren kleinsten und größten Patienten*innen sowie in der Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen.


Wir bieten

Ein sehr interessantes, innovatives und durch flache Hierarchien gekennzeichnetes Umfeld, in dem Sie mitgestalten können und gefördert werden. Eine vielseitige, interdisziplinäre Tätigkeit mit einem wertschätzenden und angenehmen Arbeitsklima sowie


  • Eine umfassende, strukturierte Einarbeitung, die sich an Ihren Kenntnissen und Erfahrungen orientiert.
  • Die Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Eine familienfreundliche Umgebung (bspw. durch klinikeigene Kindertagesstätte, Kinderzuschläge) mit einer schnellen (Nah-)Verkehrsanbindung in das Umland von Berlin
  • Eine leistungsgerechte Honorierung durch unseren Haustarifvertrag mit 30 Urlaubstagen zzgl. besonderer Leistungen (bspw. betriebliche Altersvorsorge).
  • Einen Jobticket-Zuschuss und/oder kostengünstige Stellplätze (nach Verfügbarkeit) und weitere Vergünstigungen


Sie haben fachliche Fragen zu den Aufgaben? Frau Sabine Krukenkamp freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

Tel. 030 4593-2720

E-Mail: krukenkamp@dhzb.de  


Sie sind neugierig geworden und wollen sich bei uns bewerben? Unser Recruiting-Team ist für Sie da!

Tel. 030 4593-1292

E-Mail: bewerbung@dhzb.de  


Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 128.21 an: 


Deutsches Herzzentrum Berlin
Personalabteilung
Augustenburger Platz 1,
13353 Berlin 
E-Mail: Bewerbung@dhzb.de
www.dhzb.de

Jetzt bewerben

Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Anästhesietechnische*r Assistent*in (ATA) (m/w/d) im Aufwachraum/PACU

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Deutsches Herzzentrum Berlin

Deutsches Herzzentrum Berlin

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum Berlin

Kontakt für Bewerbung

Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Herzzentrum Berlin