Geschäftszimmer / Teamassistenz für den Fachbereich Grünflächen einschl. zentrale Aufgaben für das Amt (m/w/d)

Berlin
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
Gehaltsinformation: Besoldungsgruppe: A 7 bzw. Entgeltgruppe: EG 8 TV-L

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der drittgrößte Bezirk Steglitz-Zehlendorf liegt im Südwesten  Berlins und bietet ein Wohlfühlklima für alle Menschen. Dazu gehören die acht Ortsteile: Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Nikolassee, Schlachtensee, Steglitz, Wannsee und Zehlendorf. So unterschiedlich unsere Ortsteile auch sein mögen - so unterschiedlich sind auch unsere rund 309.000 Einwohner mit ihren Bedürfnissen. Es sollen sich alle in Steglitz-Zehlendorf wohlfühlen, das ist das Ziel der Bezirksverwaltung.
 

Der Fachbereich Grünflächen ist für über 900 ha öffentliches Grün im Südwesten Berlins zuständig und sorgt kontinuierlich dafür, dass Steglitz-Zehlendorf seinen Ehrentitel „der grüne Bezirk“ zu recht trägt.

Insgesamt kümmern sich rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die vielfältigen Aufgaben des Bauens und der Unterhaltung des öffentlichen Grüns im Bezirk.

Mit neuen Kräften möchten wir unseren Service für die Bevölkerung weiter steigern. Dafür suchen wir engagierte Menschen, die in unseren Teams ihre Talente einsetzen und an der Bewältigung unserer Aufgaben mitwirken.

Sind Sie neugierig auf uns? Dann melden Sie sich!

 

Das Stadt- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin sucht ab sofort und unbefristet eine


Geschäftszimmer/Teamassistenz für den Fachbereich Grünflächen einschl. zentrale Aufgaben für das Amt (m/w/d)

 

Kennziffer: 3810-T012

Besoldungsgruppe: A 7 bzw. Entgeltgruppe: EG 8 TV-L
Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden
Die Beschäftigung von Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst vielfältige Aufgaben, unter anderem...

  • Selbständige Unterstützung der jeweils verantwortlichen Inspektions- und Bauleitungen sowie der Gruppen- und Fachbereichsleitung in sämtlichen Verwaltungsaufgaben

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen im Bereich Kleingartenwesen

  • Erstellung von Vorlagen und einfachen Prozessanalysen zur Vereinfachung und Vereinheitlichung der Verwaltungsabläufe

  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Vorgängen im Rahmen der Digitalisierung für das gesamte Amt

  • Terminkoordination, Organisation und Protokollführung bei Besprechungen innerhalb des Amtes

  • Unterstützung der Fachbereichsleitung und der Gruppenleitungen im Berichtswesen durch Entwurfsfertigung und Auswerten von Fachbeiträgen

  • Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der zentralen Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bezirks  


Weitere Aufgaben können dem beigefügten Anforderungsprofil über den Button „weitere Informationen“ entnommen werden.

Ihr Profil:

Beamtinnen / Beamte:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 der Laufbahnfachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst


Tarifbeschäftigte:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit einem der folgenden Abschlüsse:

    • Verwaltungsfachangestellte/r

    • Kaufmann/frau für Büromanagement oder Bürokommunikation - Fachangestellte/r für Bürokommunikation

    • Industriekaufmann/frau

    • Immobilienkaufmann/frau


oder
 

  • abgeschlossener Verwaltungslehrgang I


Für beide gilt:

  • Nachweisbare mindestens 2-jährige Berufserfahrung in den o.g. Berufsabschlüssen


Fachliche Kompetenzen:

  • Kenntnisse über Aufbau und Ablauforganisation der Berliner Verwaltung und der verwaltungsspezifischen Bearbeitungsstandards (VwVfG, VwZG, AZG, GGO I)

  • Fundierte Kenntnisse über die Zuständigkeiten und Abläufe des Straßen- und Grünflächenamtes, speziell des Fachbereichs Grünflächen

  • Allgemeine Kenntnisse der Rechtsgrundlagen und Verwaltungsvorschriften der im Fachbereich zur Anwendung kommenden Gesetze, Norman und Verordnungen, z.B Grünanlagengesetz, Friedhofsgesetz, Kinderspielplatzgesetz, Bundeskleingartengesetz, Bundes- und Landesnaturschutzgesetz, Baumschutzverordnung, Bauordnung Berlin, Berliner Straßengesetz

  • Anwendungssichere IuK-Kenntnisse (MS-Office Paket, PowerPoint., Outlook), Internet/Intranet, des Fachverfahrens ProFiskal und fachspezifischer Programme wie AMS, ALKIS und GRIS


Außerfachliche Kompetenzen:

  • Dienstleistungsorientierung

  • Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit

  • Organisationsfähigkeit

  • Flexibilität

  • Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie 

  • flexible Arbeitszeitmodelle (u.a. Gleitzeit, Arbeiten in Teilzeit) 

  • Möglichkeit zur Mobilen Arbeit 

  • eine gute Einarbeitung durch ein dynamisches Team  

  • eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung (Wissensmanagement)  

  • ein großes Angebot des Gesundheitsmanagements  

  • ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima  

  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst  

  • 30 Tage Urlaubsanspruch, grundsätzlich am 24. und 31. Dezember frei 

  • ein vergünstigtes Jobticket  

  • die Möglichkeit von Auslandspraktika - "LoGo! Europe"  

  • Bildungsurlaub  

  • eine gute Verkehrsanbindung an die verschiedenen Standorte  

  • eine pünktliche Bezahlung und eine Jahressonderzahlung 

  • Vermögenswirksame Leistungen u.v.a.m.

Wichtig:

Über den Button „weitere Informationen“ finden Sie das detaillierte Anforderungsprofil mit allen Informationen zu dieser Stellenausschreibung. 

 

Das Anforderungsprofil stellt die verbindliche Grundlage für die Auswahlentscheidung dar.

 

Bitte speichern Sie sich das Anforderungsprofil, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist nicht mehr abrufbar ist.


Ansprechperson für Ihre Fragen zu dem Arbeitsgebiet: Herr Lentz, Stellenzeichen: Grün FL, Tel.: 030/90299-5743.

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt!  Oder spätestens bis zum 24.04.2024 ausschließlich über das Karriereportal der Berliner Verwaltung.

Bitte reichen Sie unbedingt eine aktuelle dienstliche Beurteilung oder ein qualifiziertes Zeugnis ein. Sofern Ihnen ein aktuelles Arbeitszeugnis bzw. eine dienstliche Beurteilung nicht vorliegt, weisen Sie bitte in Ihrer Bewerbung darauf hin.

Für aktuell bzw. ehemalig im öffentlichen Dienst Beschäftigte: Bitte füllen Sie die Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht aus und fügen Sie diese Ihrer Bewerbung bei.

 

Hinweise

Kontakt für Bewerbung

Herr Lentz

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Kirchstraße 1-3, 14163 Berlin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Besoldungsgruppe: A 7 bzw. Entgeltgruppe: EG 8 TV-L
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d), Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Fachangestellter für Bürokommunikation (m/w/d), Immobilienkaufmann (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d)
Arbeitsort
Kirchstraße 1-3, 14163 Berlin