Fremdsprachensekretär*in (m/w/d)

Berlin

Zentralinstitut Osteuropa-Institut – Arbeitsbereiche Geschichte und Kultur


Fremdsprachensekretär*in (m/w/d)

Vollzeitbeschäftigung, unbefristet 

Entgeltgruppe: 9a TV-L FU 

Kennung: 2022_OEI_Geschichte_Kultur_I


Das Sekretariat betreut zwei Arbeitsbereiche (Geschichte und Kultur) am Osteuropa-Institut der Freien Universität.


Aufgabengebiet:

  • allg. Sekretariatsaufgaben: Korrespondenz in deutscher, englischer und russischer Sprache; einfache Übersetzungen aus diesen / in diese Sprachen
  • Verwaltungsaufgaben: Terminkoordination, Drittmittel-, Haushalts-, Bestell- und Dienstreise­angelegenheiten, Personalvorgänge
  • Betreuung von internationalen Gastwissenschaftler*innen u. wiss. Veranstaltungen
  • administrative Betreuung von Studierenden
  • Verwaltung von Websites
  • Unterstützung bei Erstellung wissenschaftlicher Publikationen


Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär*in oder vergleichbare, dem Aufgabengebiet entsprechende Fachkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen und gute Kenntnisse der russischen Sprache in Wort und Schrift


(Berufs-)Erfahrung:

  • mindestens ein- bis zweijährige Berufserfahrung in ähnlicher Position erwünscht


Erwünscht:

  • vielseitige Erfahrungen im Führen und Organisieren eines Sekretariats, Kenntnisse admini­strativer Vorgänge – souveräner Umgang mit moderner PC- und Bürosoftware, vor allem MS Office (Word, Outlook, Excel, PowerPoint); Erfahrung in der Verwaltung von Websites und im Umgang mit Content Management Systemen
  • Fähigkeit zu strukturierter und eigenständiger Arbeitsweise; Organisationsgeschick
  • Fähigkeit auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu erstellen


Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung bis zum 10.10.2022 im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Prof. Dr. Susanne Strätling: ab-geschichte@oei.fu-berlin.de oder per Post an die


Freie Universität Berlin 

Zentralinstitut Osteuropa-Institut 

Arbeitsbereiche Geschichte und Kultur 

Prof. Dr. Susanne Strätling 

Garystr. 55 

14195 Berlin (Dahlem)


Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.Die Freie Universität Berlin fordert Frauen sowie Personen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich zur Bewerbung auf. Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Jetzt bewerben

Fremdsprachensekretär*in (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinBerlin.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Freie Universität Berlin

Freie Universität Berlin

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort 14195 Berlin

Arbeitgeber

Freie Universität Berlin

Kontakt für Bewerbung

Prof. Dr. Susanne Strätling
Freie Universität Berlin