Fachkraft der Eingliederungs-/Wohnungslosenhilfe in Berlin

Berliner Stadtmission veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Die Berliner Stadtmission ist ein christliches Werk, das sich seit 1877 in vielfältiger Weise für das Wohl von Menschen in Berlin und Umgebung engagiert.

 

CumFide“ ist ein Wohnstättenverbund nach § 53 SGB XII  in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs mit 14 Plätzen in einer therapeutischen Wohngemeinschaft (TWG) und 5 Plätzen im Betreuten Einzelwohnen (BEW). Nicht abstinente alkoholkranke Menschen mit ggf. zusätzlichen psychischen Erkrankungen finden hier ihr Zuhause. Ziel ist es, ihnen eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sowie ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in sozialer Sicherheit zu ermöglichen.


Zur Unterstützung des Teams suchen wir ab dem 01.09.2018 eine


Fachkraft der Eingliederungs-/Wohnungslosenhilfe

in Teilzeitbeschäftigung (70 % RAZ)


Ihre Aufgaben:

  • Bezugsbetreuung
  • organisatorische Aufgaben
  • pädagogische Unterstützung
  • Ansprechpartner/in für rechtliche Betreuer/innen und Kostenträger
  • Durchführung und Dokumentation von Hilfemaßnahmen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Bezugsbetreuung
  • organisatorische Aufgaben
  • pädagogische Unterstützung
  • Ansprechpartner/in für rechtliche Betreuer/innen und Kostenträger
  • Durchführung und Dokumentation von Hilfemaßnahmen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten

Wir bieten:

  • Interessantes und breit gefächertes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Fachliche Begleitung und Unterstützung sowie an den Bedürfnissen orientierte Fortbildung sowie Supervision
  • Arbeit in einem motivierten, multiprofessionellem Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der EKBO
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes
  • Interessantes und breit gefächertes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Fachliche Begleitung und Unterstützung sowie an den Bedürfnissen orientierte Fortbildung sowie Supervision
  • Arbeit in einem motivierten, multiprofessionellem Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der EKBO
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes



Voraussetzungen

  • Identifikation mit dem Leitbild der Berliner Stadtmission
  • erwünscht: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche des ACK
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Bereiche: Kranken- oder Altenpflege, Ergotherapie, Sozial- oder Heilpädagogik, Heilerziehungspflege
  • Wünschenswert: Berufserfahrung
  • Engagiertes Handeln nach unserem Konzept und dem Leitbild der Berliner Stadtmission
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten (Früh- und Spätdienst, max. ein Wochenende im Monat)
  • Zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit, Sozialkompetenz und Kooperationsbereitschaft

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Berliner Stadtmission

Berliner Stadtmission

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Lehrter Str. 68, 10557 Berlin
personal@berliner-stadtmission.de
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.