Erzieher / Sozialpädagogen (m/w/d) für Jugendberufshilfe in Berlin

Stellenbeschreibung

Hallo, wir sind das Team der Jugendberufshilfe am Standort Moabit. Unsere Einrichtung gehört zum Träger Neues Wohnen im Kiez GmbH und wird ab Juni 2019 ausschließlich ein niederschwelliges Angebot der Berufsorientierung im Rahmen der Jugendhilfe vorhalten. Diese Umstellung bietet neue Aufgaben und Herausforderungen.


Daher suchen wir im Moment einen 


Erzieher / Sozialpädagogen (m/w/d) für Jugendberufshilfe

mit 30 WS für unser Team!


Was erwartet dich im Arbeitsalltag
Wir begleiten junge Menschen am Übergang Schule Beruf in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Ziel ist es, mit Hilfe verschiedener Neigungsgruppen Angebote für 15 junge Menschen zu schaffen, um sie aktiv für die eigenverantwortliche Lebens- und Berufswegplanung aufzuschließen. Zusammen mit ihnen gestalten wir die Alltagsabläufe, finden ihre Stärken und Interessen heraus, unterstützen sie bei Zielformulierungen und -umsetzungen. Wir arbeiten mit dem Jugendamt, den Eltern, Schulen und anderen Institutionen eng zusammen. Im Team tauschen wir uns wöchentlich aus und steuern zusammen die Hilfeprozesse.


Was bieten wir an
Dich erwartet eine sinnstiftende und zielführende Tätigkeit mit jungen Menschen. In der Ausgestaltung der Neigungsgruppen kannst du gerne deine Interessen einbringen. Wir ermöglichen dir, dich auf dem Gebiet der Jugendhilfe weiter zu entwickeln. Unsere Arbeitszeiten sind familien- und freizeitfreundlich - die Kernarbeitszeit ist zwischen 8:00 und 16:00 Uhr. Die Einrichtung liegt in unmittelbarer Nähe der Spree und ist gut mit Bus, S- und U-Bahn zu erreichen. Du kannst hier die Standortleiterin Alicia Barzaga Sánchez, sowie die konkreten Aufgaben kennen lernen: http://www.nwik.de/stellenange...


Wir freuen uns Dich kennen zu lernen!

Schicke uns Deine Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer JB0819 per E-Mail an: bewerbung@nwik.de

Noch unsicher oder willst du mehr erfahren? Ruf doch die Standortleiterin Alicia Barzaga-Sanchez an: 030 3230 4383


Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.


Voraussetzungen

Wir freuen uns wenn du Folgendes mitbringst

• Du brauchst eine staatliche Anerkennung als Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder einen vergleichbaren Abschluss. Möglich ist auch ein Ausbildungsberuf mit AEVO und Erfahrung im pädagogischen Bereich.
• Du begegnest den jungen Menschen wertschätzend und ressourcenorientiert.
• Du bist bereit, die Herausforderungen und mögliche Konflikte des Alltags mit uns zu meistern, ohne die Freude an der Arbeit zu verlieren. Du hast Lust innovative und jugendgerechte Angebote zu entwickeln, und Spaß daran, mindestens an zwei Tagen mit den jungen Menschen zusammen zu kochen.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Kopernikusstr. 23, 10365 Berlin

Arbeitgeber

Neues Wohnen im Kiez GmbH

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Neues Wohnen im Kiez GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.