Erzieher/innen für Krisen-/Clearingunterbringung in Berlin

Stellenbeschreibung

Die  Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH  bietet als freier Träger der Jugendhilfe innovative Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Familien.

Für unser stationäres Gruppenangebot einer Krisen-/Clearingunterbringung für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher (m/w/d)

(Teilzeit mindestens 30h / Vollzeit / unbefristet)

 

In einer Krisen-/Clearinggruppe erfolgen ständig wiederkehrende Inobhutnahmen von Kindern, die kurzfristig aufgrund von akuten Notsituationen im Rahmen von stationärem Kinderschutz und sozialpädagogischer Krisenintervention nach §§ 42, 34 SGB VIII untergebracht werden müssen.

Unsere integratives Kinder- und Jugendwohnhaus vereint mehrere stationäre Gruppenangebote „unter einem Dach“, um flexibel auf den sich verändernde Bedarfe zu reagieren.

 

Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten und Freude daran haben ihnen eine sichere Basis und das Gefühl von Geborgenheit zu geben, dann möchten wir SIE unbedingt kennenlernen.

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Versorgung und pädagogische Betreuung der Kinder
  • Elternarbeit
  • die Mitarbeit an der Konzeptvertiefung
  • die Dokumentation gemäß den Qualitätsvorgaben der Jugendämter
  • ein engagierter Einsatz für das Wohl der Kinder
  • Erstellen von Berichten
  • Strukturierung des Alltages
  • Teilnahme an Hilfekonferenzen
  • Zusammenarbeit mit den Jugendämtern 
  • Tätigkeit sowohl im 24 Stunden-Dienst als auch in zugehenden Tagesdiensten 

 

 

Wir bieten Ihnen bei Ihrer neuen Tätigkeit:

  • ein innovatives Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Tätigkeit im Tagesdienst
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modern ausgestatteten Haus
  • mehrere stationäre Wohnformen in einem Haus mit der Möglichkeit einer unkomplizierten und schnellen Unterstützung z.B. in Krisensituationen
  • regelmäßige externe Supervision
  • Fachanleitung
  • leistungsgerechte Vergütung (analog TV-L Berlin)
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • einen steuerfreien Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 44 EUR
  • eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • die Möglichkeit eines Betriebskitaplatz
  • die Möglichkeit der vorübergehenden vergünstigten Anmietung von Apartments für nicht in Berlin Wohnende

 

 

Wenn Sie sich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie im pdf-Format per E-Mail an: bewerbung@brst.de schicken können.

 

Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an Frau Kraft (Teamleitung) unter 0172 3995338 oder kraft@brst.de wenden. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage: www.sozialedienste.brst.de.

 

 

Bürgermeister Reuter Soziale Dienste   Stefan Paul Antwerpener Str. 40 13353 Berlin

 


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder ein Pädagogikstudium
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft zu einer Schichtdiensttätigkeit, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Antwerpener Str. 40, 13353 Berlin

Arbeitgeber

Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Wichmannstr. 6, 10787 Berlin bewerbung@brst.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.