Betriebsingenieur*in (m/w/div) fernmelde- und informationstechnische Anlagen in Berlin

Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.


Betriebsingenieur*in (m/w/div) fernmelde- und informationstechnische Anlagen


Was Sie mitbringen

Ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom-Ingenieur*in (FH) / Bachelor) in der Fachrichtung Nachrichtentechnik oder Elektrotechnik. Nachweislich erfolgreiche Tätigkeit im Bereich der Planung, Ausführung oder im Betrieb von fernmelde- und informationstechnischen Anlagen, insbesondere Brandmelde-, Alarmierungs-, Videoüberwachungs- und Einbruchsmeldeanlagen, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen.


Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.


Ihr Job bei uns

  • Sie leiten ein Team aus Meistern und Handwerkern und steuern deren Arbeitsprozesse.
  • In unseren Dienstgebäuden stellen Sie den Betrieb der fernmelde- und informationstechnischen Anlagen und Einrichtungen mit Ihrem Team sicher.
  • Sie schlagen Maßnahmen für die Erweiterung und Modernisierung von fernmelde- und informationstechnischen Anlagen vor.
  • Sie verantworten und entscheiden über Wartungsarbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen im Rahmen der Unterhaltung der fernmelde- und informationstechnischen Anlagenund Einrichtungen.
  • Sie bearbeiten Ausschreibungen von Rahmenverträgen für die Unterhaltung der vorgenannten Anlagen sowie koordinieren und steuern die Vertragspartner im Bereich der Elektrotechnik
  • Sie überwachen die Wartungs-, Instandhaltungs- und - soweit zuständig- Instandsetzungsarbeiten.
  • Sie nehmen Leistungen ab.
  • Sie verantworten Budgets, die Haushaltsmittel, die Termine und das Berichtswesen in der Elektrotechnik für Ihren Gebäudebestand.
  • Sie stellen Rechnunsgbelege und Kassenanordnungen fest.


Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen verbunden.


Das bieten wir Ihnen
Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst.
Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 12 (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 52.000 und 75.100 Euro beziehen.
  • Hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, so dass Sie sich den Tag gut selbst einteilen können. Gernefinden wir mit Ihnen auch ein passendes Arbeitszeitmodell. Außerdem gibt es eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung unddie Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden.
  • Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig.
  • Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.


Bei Fragen? Melden Sie sich einfach!

(Referenznummer: 7812-017-2021)


Fragen zum Bewerbungsverfahren:
Nermin Bakirli 030 865 34679


Bei fachlichen Rückfragen:
Detlev Schröder 030 865-82437


  • Neues planen, Altes erhalten
  • Herausforderungen auf insgesamt 1,5 Mio. Quadratmetern unserer Dienststellen
  • Moderne Arbeitsorte, die Klimaschutz und Funktionalität verbinden
  • Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin


Bewerben Sie sich. Über 25.000 Kolleg*innen freuen sich auf Sie!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Sonstiges
Arbeitsort Ruhrstraße 2, 10709 Berlin

Arbeitgeber

Deutsche Rentenversicherung Bund

Kontakt für Bewerbung

Frau Nermin Bakirli
Deutsche Rentenversicherung Bund