Betreuungsassistent (m/w/d) für den Demenzbereich (19,5h) in Berlin

Herzlich Willkommen bei der Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen. Sie sind Betreuungsassistent (m/w/d) und haben idealerweise erste Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Demenz gesammelt? Außerdem sind Ihnen faire Arbeitsbedingungen und ein guter Austausch im Team besonders wichtig? Dann sollten wir uns unbedingt persönlich kennen lernen.


Unser Haus Helene Schweitzer-Bresslau am Standort Berlin-Pankow grenzt direkt an unser schönes Parkgelände und ist verkehrsgünstig in der Nähe des S-Bahnhofes Blankenburg gelegen. Wir suchen ab sofort für den stationären Bereich - speziell für Menschen mit Demenz einen 


Betreuungsassistenten (m/w/d) für den Demenzbereich in Teilzeit (19,5h) 

(Kennzeichen HHSB-BAd)                                              


Warum Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen?

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Betreuung im Umfang von 19,50 Wochenstunden;
  • Ihr neuer Arbeitsplatz im Grünen: Haus Helene Schweitzer-Bresslau, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin;
  • produktives Arbeitsklima und engagierte Kollegen*innen;
  • Bruttogehalt in Höhe von 1.101,08 € (13,02 € / Std.) und eine betriebliche Altersvorsorge;
  • einen für ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Perspektive auf Entfristung;
  • freiwillige jährliche Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Jahresergebnis;
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungen;
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (Massagen, Zuzahlung zu Sportkursen);
  • verlässliche und verbindliche Dienstplanung immer 2 Monate im Voraus;
  • Zuschuss zum VBB-Firmenticket und Unterstützung bei der Kitaplatzsuche.

Voraussetzungen

Sie passen gut zu uns, wenn

  • Sie eine mindestens 160 h Basisqualifikation Betreuungsassistent*in gemäß Richtlinie § 53c SGB XI erfolgreich absolviert haben.
  • für Sie der respektvolle Umgang mit dem*der Bewohner*in selbstverständlich ist.
  • Sie Kenntnisse im Umgang mit der Pflegedokumentation mitbringen.
  • Sie einen Führerschein der Klasse B haben.
  • Sie eine selbstständige Arbeitsweise mitbringen.


Sie haben noch Fragen?

Dann steht Ihnen Frau Schell gern zur Verfügung: 030.474 77-409.


Neugierig? Dann bewerben Sie sich ganz einfach online direkt über unsere Webseite ass-berlin.org unter dem Punkt Arbeiten mit Menschen mit Pflegebedarf und klicken auf den orangenen "Jetzt bewerben" Button oben rechts über der Stellenbeschreibung.


Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Bahnhofstr. 32, 13129 Berlin

Arbeitgeber

Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Mieske

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen