Baumkontrolleur_in (Gärtner_in) (m/w/d)

Berlin
Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe: E6 TV-L

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Baumkontrolleur_in (Gärtner_in) (m/w/d)

 

Kennziffer: 172/2024
 

Wer wir sind:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin – Ordnung, Straßen, Grünflächen, Umwelt und Naturschutz - Straßen- und Grünflächenamt –
 

Was Sie bei uns verdienen können:

Entgeltgruppe: E6 TV-L

 

Wann Sie bei uns starten könnten:

Sofort - unbefristet -
 

Wie viel Sie bei uns arbeiten könnten:

Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden, Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Welche Aufgaben Sie bei uns haben:

  • Baumkontrolle nach VTA und FLL Kontrollrichtlinie in den Park- und Friedhofsanlagen sowie Straßen des Bezirks

  • Eigenständige Organisation der Untersuchungen in den Anlagen, Abstimmung mit den zuständigen Revierleitern

  • Baumuntersuchung Stufe I (Wenn bei der Baumkontrolle einzelne Defektsymptome oder Auffälligkeiten festgestellt werden, die nicht eindeutig zu bewerten sind, hat eine Baumuntersuchung zu erfolgen.)

  • Gelegentliche Baumuntersuchung Stufe II (Konnte mit der Baumuntersuchung der Stufe I mit einfachen Werkzeugen keine Klärung erreicht werden, sind weitergehende Untersuchungen mit speziellen Geräten und Verfahren notwendig.)

  • Kontrolle von Kronensicherungen und Kronenverankerungen

  • Festlegung von Baumpflegemaßnahmen, Prioritätensetzung gemäß den Regeln des Bezirks

  • Einweisung, Überwachung und Abnahme von durch Firmen durchgeführte Baumpflegemaßnahmen

  • Gelegentliche Ausführung von Schnittmaßnahmen in der Baumpflege

  • Dokumentation der Kontrollen mit Hilfe von mobilen Erfassungsgeräten im Grünflächeninformationssystem „GRIS“

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner_in der Fachrichtung Baumschule, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder einer anderen Fachrichtung des Gärtners

  • langjährige Erfahrungen in der Baumkontrolle und/oder mit Baumarbeiten

  • Zertifizierter Baumkontrolleur_in (FLL)

Hinweis: Qualifikationen, Bildungsabschlüsse oder Berufserfahrungen etc. können nur dann Berücksichtigung finden, wenn diese auch mit entsprechenden Nachweisen belegt werden. Bei Qualifizierungen, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland erlangt wurden, ist die Gleichwertigkeit zu einem deutschen Abschluss nachzuweisen. Die Gleichwertigkeit kann über das „Informationsportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen“ (anabin.de) belegt werden. 

Bitte fügen Sie dann Ihrer Bewerbung unbedingt eine beglaubigte Übersetzung Ihres Abschlusses bei. Qualifizierungen, die in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik erlangt wurden, müssen mit einem Nachweis über die Gleichwertigkeit belegt werden. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusiver aller Urkunden, Leistungsnachweise, etc. sind grundsätzlich in deutscher Sprache bzw. mit deutscher Übersetzung einzureichen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Professionelle und anonyme Beratung im Bereich Mental & Corporate Health durch das Fürstenberg Institut

  • Umfangreiche Angebote in den Bereichen Gesundheitsmanagement und Fortbildung während der Dienst- und Arbeitszeit, z.B. 1 Stunde Sport/Woche, auch bei externen Anbietern

  • Nutzung eines umfangreichen Fortbildungsangebots in der Dienstzeit, auch während der Probezeit, u.a. beim zentralen Bildungsdienstleister des Landes Berlin, der Verwaltungsakademie Berlin

  • Wir leben Vielfalt! (Unterzeichnung der Charta #positivarbeiten der Deutschen Aidshilfe, Bezirkliches Inklusionskonzept, Frauenförderplan)

  • Zertifizierung als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ von ADFC und EU (Bronze)

  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung und individuellen Arbeitszeitgestaltung

  • 30 Tage Erholungsurlaub und arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember

  • Ein vergünstigtes Jobticket bzw. eine Hauptstadtzulage

  • Eine Jahressonderzahlung

  • VBL (Zusatzversorgung des Öffentlichen Dienstes)

Ansprechperson für weitere Informationen

zur Stellenausschreibung:

Frau Walker, Abt. für Finanzen, Personal, Wirtschaftsförderung und Koordination
+49 30 90277 6481

 

zum Aufgabengebiet:

Frau Ameti, Abt. Ordnung, Straßen, Grünflächen, Umwelt und Naturschutz
+49 30 90277 2350

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. Juli 2024.


Weitere Informationen

Kontakt für Bewerbung

Frau Walker
Abt. für Finanzen, Personal, Wirtschaftsförderung und Koordination

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe: E6 TV-L
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss, Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Gärtner (m/w/d), Gärtner Fachrichtung Baumschule (m/w/d), Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)
Arbeitsort
John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin