Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) in Berlin

Stellenbeschreibung

Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK Schwesternschaft Berlin e. V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in Berlin. Die DRK Kliniken Berlin Westend, DRK Kliniken Berlin Köpenick und DRK Kliniken Berlin Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.


Wir suchen Sie ab sofort als 


 Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d).

Referenznummer:

biz 2


Standort:

Westend


Die Unterrichtsmodule beinhalten pflegerelevante Kenntnisse aus den Bereichen:

  • der Gesundheits- und Krankenpflege
  • der Pflege- und Gesundheitswissenschaften (u.a. Hygiene, Mikrobiologie, Ernährungslehre)
  • pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie) und der Medizin (u.a. Krankheitslehre,
  • Anatomie/Physiologie, Pharmakologie)
  • pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften (u.a. Psychologie, Soziologie, Päd


Dauer der Ausbildung

Die im sogenannten dreijährigen „Berufsbildungssystem“ stattfindet – Theorie und Praxis ergänzen einander. Den theoretischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren die Schüler in den biz-Unterrichtsräumen im Haus der DRK Kliniken Berlin Westend. Der Praxisunterricht findet in den Einrichtungen der DRK Kliniken Berlin statt, direkt auf den Klinikstationen und Funktionsbereichen. Damit die Auszubildenden alle Einrichtungen kennenlernen, ist die praktische Ausbildung standortübergreifend.


Vorteile, die wir bieten:

  • Kursleitersystem mit enger Begleitung der Auszubildenden
  • Praxisreflexion als fester Bestandteil des Curriculums
  • Projekt „Schüler leiten Schüler an“ – das 1. Semester wird durch das 6. Semester in der ersten Arbeitswoche auf Station „an die Hand genommen“
  • Wer sich zusätzlich engagieren und einbringen möchte, hat vielfältige Möglichkeiten,  z.B. Organisation der jährlich stattfindenden biz-Pflegekonferenz – eine Konferenz von Schülern für Schüler
  • Inanspruchnahme von Lernberatung



Auf Sie freut sich:

Daniela Köhler

Schulleiterin

biz Bildungszentrum für Pflegeberufe

Chefarzt der Klinik f. Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie

DRK Kliniken Berlin Westend

Spandauer Damm 130

14050 Berlin

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung keine
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Daniela Köhler

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Rotes Kreuz Schwesternschaft Berlin Gemeinnützige Krankenhaus GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.