Assistenzarzt für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin an zwei Klinikstandorten in Berlin

DRK Kliniken Berlin veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Assistenzarzt für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin an zwei Klinikstandorten


Willkommen bei den DRK Kliniken Berlin


Bei uns bekommst Du eine sehr gute Ausbildung mit planbaren Rotationen und einem strukturierten Curriculum, in dem die praktische Ausbildung nicht nur auf dem Papier steht, sondern von unseren Fach- und Oberärzten regelhaft unterstützt wird.

 

Du verstehst, dass eine gute Ausbildung auch von Deinem Engagement abhängt? Du wünschst Dir einen flexiblen Dienstplan mit der Möglichkeit eines Mini-Sabbaticals und bist bereit, dieses Modell mit Flexibilität zu unterstützen? Dann bewirb Dich als Assistenzarzt (w/m/d) in der Anästhesie!



Deine Vorteile

  • Arbeite bei einem kommerzfreien Träger im weltweit geschätzten Verbund des Roten Kreuzes
  • Infos zu Deinem Gehalt nach unserem Haustarif hier: https://karriere.drk-kliniken-berlin.de/gehalt/
  • Du nimmst an unserem strukturierten Weiterbildungscurriculum teil: Viele Fortbildungen durch die eigene Abteilung (ca. 200 CME-Punkte/Jahr), 5 Tage Fortbildungen/Jahr, regelmäßige Teilnahme an ILS, ALS, EPLS und Notfalltrainings, detaillierte SOPs für alle Bereiche.
  • Wir besorgen Dir Dein Wunschfahrrad zu Sonderkonditionen als Leasing-Firmenrad.
  • Notfall-Kinderbetreuung, falls die Tagesmutter mal ausfällt



Die Aufgaben unserer Abteilung

  • Ca. 15000 Narkosen / Jahr, davon ca. 2500 Kindernarkosen mit einem hohen Anteil von Neugeborenen und Säuglingen.
  • Schockraummangement
  • Hoher Anteil von Ultraschall-gestützten Regionalanästhesieverfahren, Atemwegsmanagement-Rotation (FOB, VL, ILMA, FONA) sowie erweiterte Anwendungen der LMA (Bauchlage, Adipositas, Laparoskopien).
  • 2.600 Geburten/Jahr, einen hohen Anteil davon mit Anästhesie (Sectio, geburtshilfliche PDA, gemeinsame Notfalltrainings).
  • Betreuung von zwei Intensiv-/ IMC-Stationen (20 und 17 Betten) an den Standorten Westend und Mitte, moderne Verfahren, US-Diagnostik FAST, FEEL etc.
  • Multimodale Schmerztherapie (8 Betten).
  • Einsatz NEF 3305, als Facharzt auch ITH Christoph Berlin.
  • Anästhesieambulanz mit den Außenbereichen Herzkatheter, Bronchoskopie, Endoskopie, Radiologie.
  • Die Abteilung stellt das OP-Management und die OP-Koordination.
  • Notfallausbildung (BLS, ILS) beider Standorte und diverse Fortbildungsmaßnahmen


Voraussetzungen

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium
  • Idealerweise befindest Du Dich in deiner Facharztweiterbildung Anästhesiologie
  • Du bist eine dynamische und kommunikative Persönlichkeit, die Herausforderungen als Chancen begreift.
  • Du bist interessiert an modernen Verfahren und Vorgehensweisen. Die optimale Fürsorge für unsere Patienten ist Deine Antriebsfeder.


Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.




Auf Dich freut sich:


Prof. Dr. A. Timmermann

Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

DRK Kliniken Berlin Westend

Spandauer Damm 130

14050 Berlin



Die Stelle zusammengefasst:

Assistenzarzt (w/m/d) für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin an zwei Klinikstandorten

Referenznummer: 060/0320/97000

Standort: Westend


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Arbeitgeber

DRK Kliniken Berlin

Kontakt für Bewerbung

Herr Prof. Dr. med. Arnd Timmermann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DRK Kliniken Berlin
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.