18 466 / Auftragsplanung und Disposition (m/w) im Rahmen der Elternzeitvertretung in Ludwigsfelde

Stellenbeschreibung

Beschreibung Team:

Das Ganze im Blick zu haben ist das Ziel des Supply Chain Managements (SCM). Gerade bei guter Auftragslage besteht die Gefahr, dass jeder nur seine eigenen Bauteile im Blick hat und die Effekte für die Lieferanten, die Kunden oder Schnittstellen in anderen Bereichen nicht mehr wahrnimmt. Das SCM schafft hierbei Abhilfe. Das Ziel ist dabei die Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens. Zum SCM gehören die Bereiche Logistik, Einkauf, Auftrags- und Materialplanung und Disposition.

 

Aufgabengebiet

  • Abstimmung des Teile- und Materialbedarfs aufgrund von Preisen und Liefermöglichkeiten mit den Anforderungen der unterschiedlichen Disziplinen (Programm, Engineering etc.)
  • Zusammenstellen von Produktionsmaterialbedarfen (Neuteile und Used-Material, interne und externe Reparaturdienstleistungen)
  • Zur Sicherstellung einer störungsfreien Materialversorgung Teile/Material mengen- und termingerecht disponieren, in kritischen Situationen die termin- und mengengerechte Anlieferung auch unter kosten- und konstruktionstechnischen Gesichtspunkten sicherstellen
  • Aufbereitung der Verrechnungspreise der disponierten Materialien als Grundlage zur Erstellung von auftragsbezogenen Kostenvoranschlägen
  • Korrektur des EDV-gestützt ermittelten Teilebedarfes und von Über- bzw. Fehlbeständen durchführen
  • Vorgriffe und Leihen prüfen, auslösen und nachverfolgen
  • Koordination von Alternativmaterialien mit dem Vertrieb
  • Regelmäßige Projektbereinigung zur Beseitigung von Mengendifferenzen in der Disposition nach Auftragsabschluss
  • EDV Erfassung und regelmäßige Pflege der internen Systeme 

Voraussetzungen

Anforderungen:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • einschlägige Erfahrungen im Einkauf und der Materialdisposition
  • sicherer Umgang mit MS Office und SAP
  • Für die Arbeit mit internationalen Lieferanten sind verhandlungssichere Englischkenntnisse unabdingbar. Darüber hinaus überzeugen Sie uns durch Ihre eigenverantwortliche, systematische und zielorientierte Arbeitsweise.

 

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung voraussichtlich bis 31.12.2019 zu besetzen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Dr. Ernst-Zimmermann-Straße 2, 14974 Ludwigsfelde

Arbeitgeber

MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Geitner
Dr.-Ernst-Zimmermann-Straße 2, 14974 Ludwigsfelde
MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.